Gadget-Kurztest: Simulus 2in1- Quadrocopter

4. Februar 2018 Kommentare deaktiviert für Gadget-Kurztest: Simulus 2in1- Quadrocopter Kommentar(e)

Bekanntlich sind ferngesteuerte Geräte entweder zum Fahren oder Fliegen gemacht. Der Quadrocopter von Simulus kann jedoch beides. Produktbild NX-9369Ist der Weg am Boden also versperrt, aktivieren Sie die Flugfunktion und schweben mit Leichtigkeit darüber hinweg. Gesteuert wird das Gerät mithilfe des mitgelieferten Controllers. Die Reichweite liegt bei guten 50 Metern. Dank der Heimkehr-Funktion fliegt der Quadrocopter außerdem per Knopfdruck zur Position der Fernbedienung zurück. Wenn Sie Ihr Smartphone mittels App und WLAN mit dem Quadrocopter verbinden, können Sie das Gerät nicht nur steuern, sondern mithilfe der integrierten Kamera auch HD-Videos und Fotos aufnehmen.

Preis: 59,90 Euro / Abmessungen: 235 x 235 x 65 mm / Gewicht: 114 g

Note: Sehr gut

bit.ly/simulus

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen