Im Test: Yurbuds Leap Wireless

Peter Mußler 12. Juni 2016 0 Kommentar(e)
Im Test: Yurbuds Leap Wireless Androidmag.de 5 5 Sterne

Umfragen zufolge hören 45% der Ausdauersportler  bei jeder Trainingssession Musik.

leap-wireless

Kopfhörerhersteller haben darauf reagiert und bieten spezielle, schweißresistente  Ohrhörer an. Mit den “Leap Wireless“ von Yurbuds fällt auch das lästige Kabel zum Smartphone weg, mit dem die meisten Nutzer mittlerweile ihre Musik abspielen. Die Verbindung wird mit Bluetooth hergestellt – alles, was zwischen den Ohrknöpfen bleibt, ist ein dünnes Kabel mit einem Bedienelement für Lautstärke und  Song-Auswahl.

Preis: 99,99 €

Konnektivität: Bluetooth 4.1

Akkulaufzeit: bis zu 6 Stunden

Ladeanschluss: Mikro-USB

Lieferumfang: Ohrhörer, Tragebeutel, Ohrpolster in 2 Größen, Mikro-USB-Kabel

Weitere Informationen: Yurbuds Leap Wireless

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.