Premium-Schutz für Ihre Android-Smartphones und -Tablets: Kaspersky ­Internet Security for Android

Redaktion 3. Januar 2016 0 Kommentar(e)

Die Zeiten, in denen über das Handy nur telefoniert wurde, sind schon lange passé. Für viele Menschen sind Smartphone oder Tablet zum Ersatz für Desktop-PC oder Laptop geworden. Die Mobilgeräte sind das Tor zum Internet.

rechts_unten_S5

 

Sie surfen nicht nur, schauen Videos und lesen Nachrichten, sondern übermitteln sensible Daten und erledigen beispielsweise auch Bankgeschäfte per App. Durch diese Entwicklung sind eben auch Smartphone und Tablet ins Visier von Cyber-Kriminellen geraten, die über Schadsoftware Nutzerdaten ausspähen wollen. Seit 2011 ist ein sprunghafter Anstieg der von Malware befallenen Geräte zu verzeichnen. Bereits im Jahr 2012 wurden mehr als 35.000 Schadprogramme entdeckt. Im Jahr 2015 sind laut Forschern der University of Cambridge 87,7% aller Smartphones mit kritischen Sicherheitslücken befallen. Kaspersky Lab hat deshalb seine Expertise auch auf das Feld der Mobilgeräte und speziell das Betriebssystem Android ausgeweitet. Denn 99% der monatlich neu aufgespürten schädlichen Software ist genau hierfür konzipiert.

3D_KISAnd_DE_no_dev_bs_web

Doch nicht nur vor Viren und Spyware ist man durch Kaspersky Internet Security for Android geschützt, sondern auch vor Spam-Nachrichten, unerwünschten SMS und sogar Anrufen. Auf Wunsch steht auch ein cloudbasierter Echtzeitschutz zur Verfügung. Verloren gegangene oder gestohlene Geräte können lokalisiert oder gesperrt und Fremdnutzer über die Kamera sogar identifiziert werden.  Mehr als zwei Millionen Downloads hat die Software bereits zu verzeichnen. Das hat mit Sicherheit einen guten Grund.

Preise für 1 Jahr: 1 Gerät – EUR 10,95 / 2 Geräte – EUR 19,95 / 3 Geräte – EUR 27,95
Umfang: Virenschutz, Internet-­Schutz vor schädlichen Apps und Downloads, Diebstahlschutz, Schutz Ihrer Privatsphäre, Anruf- und SMS-Filter
Weitere Details…

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen