reboon booncover: Wir verlosen 6 hippe Haft-Hüllen für dein Gerät

Peter Mußler 11. Februar 2016 1 Kommentar(e)

Du willst ein Cover, das dein Smartphone, dein Tablet oder deinen E-Reader nicht nur gut schützt und toll aussieht, sondern auch die Nutzbarkeit deines Geräts erhöht? Dann sind die selbsthaftenden booncover von reboon das absolut Richtige für dich! Nimm an unserem Gewinnspiel teil und gewinne einen von sechs dieser nützlichen und hochwertigen Maßanzüge für dein Mobile Device.

 

reboon-booncover-ipad-huelle-stufenlose-blickwinkel-beige

Der Clou des booncover ist folgender: Das Gerät, für das die Hülle gedacht ist, wird nicht wie üblich in eine fixierte Schale gepresst, sondern es haftet an einem äußerst zuverlässigen Materialstück mit ca. 5 x 9 cm Fläche, das auf einer Seite klebt, auf der zweiten aber mit einem Klettbelag versehen ist. Sein Gegenstück ist fest mit der Cover-Rückseite verbunden. Das Gerät kann somit jederzeit herausgenommen und wieder angebracht werden. Die Klebefläche verbleibt am Gerät. Ein solch unglaublich starkes (Klebe-)Stück – das sogenannte Vakuum-Pad – liegt aber auch ein zweites Mal bei. Es hält (bevorzugt) an glatten Flächen (egal ob Scheiben, Fliesen, Geräten usw.) und bietet somit dem booncover einen Anker an der Wand oder wo auch immer: Beim Schauen eines Schminkvideos im Bad, beim Lesen eine Kochrezeptes in der Küche oder auch beim Verfolgen eines Youtube-Tutorials während man am eigenen Auto herumschraubt – überall kann man sein Cover sicher anbringen und ebenso wie auf dem Tisch durch die Rückenplatte mit Knick verschiedene Winkel – auch vertikal – nutzen. Das Vakuum-Pad ist beinahe erdbebensicher und kann beliebig oft wiederverwendet werden. Es haftet am Besten auf glatten, schmutz- und fettfreien Oberflächen. Im Normalfall lässt sich immer irgendwo ein haftendes Plätzchen finden.

Das Material: hübsch und robust

Das booncover hat dank seines geräteschonenden Mikrofaserbezugs auf der Innenseite und seiner robusten, aber dennoch edel aussehenden Außenseite keine Probleme damit, den Spagat zwischen langlebiger Schutzhülle und augenschmeichelndem Fashion-Accessoire zu vollführen. Über eine Magnetlasche lassen sich Vorder- und Rückseite leicht verbinden und verhindern zuverlässig ein Aufklappen, wenn dir die Hülle samt Inhalt einmal aus den Händen gleiten sollte. Auch im geschlossenen Zustand sind Ports und Buchsen jedoch zugänglich, d.h. laden bei „Klappe zu“ ist kein Problem.

 

reboon-booncover-ipad-huelle-wandhalterung-braun

Erhältlich für fast jedes Modell

Du darfst nicht glauben, dass es diese tolle Erfindung nur für ganz wenige und teure Geräte gibt. Im Gegenteil: die booncover sind für fast jedes Modell verfügbar, sowohl bei Smartphones, aber auch bei Tablets und auch E-Readern wie z.B. dem Amazon Kindle. Eine genaue Liste mit Marken und Modellen findest du hier. Außerdem stehen mehrere Farben zur Verfügung. Es findet sich ganz sicher ein Design, das dir gefällt.

reboon_booncover_größen

 

Gewinne eines von sechs!

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst du lediglich das folgende Formular ausfüllen und das gewünschte Modell in der entsprechenden Farbe angeben. Viel Glück!

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter Mußler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.