Neues „Google Maps“-Update nun auch für Deutschland

Christoph Lumetzberger 28. Juni 2018 Kommentare deaktiviert für Neues „Google Maps“-Update nun auch für Deutschland Kommentar(e)

Auf der Entwicklerkonferenz I/O hat Google eine Reihe von Aktualisierungen bei Google Maps angekündigt. Ein guter Teil davon steht nach einem Update nun den Nutzern in Deutschland zur Verfügung.

Das Erscheinungsbild der App wirkt nun deutlich moderner. Viele Elemente, darunter das Eingabefeld und die unterschiedlichsten Buttons, sind nun abgerundet und orientieren sich damit an Googles aktueller Designsprache.

Bildmaterial: © Google

Bildmaterial: © Google

Geändert hat Google unter anderem das Erkundungs-Feature, welches nun individueller zu bedienen ist. Die Empfehlungen werden nicht mehr in einem zweigeteilten Menü mit fixer Größenzuordnung angezeigt, sondern lassen sich per Slide-In-Menü von unten heraufziehen und je nach benötigtem Kartenausschnitt in der Größe ändern. Außerdem können Kategorien „Restaurants“, „Kaffee“, „Attraktionen“ und „Mehr“ direkt angewählt werden.

Freilich stehen noch interessante Neuerungen bei Google Maps aus. Der bereits angekündigte „For You“-Tab, welcher mittels künstlicher Intelligenz für den Nutzer möglicherweise interessante Orte vorschlägt, dürfte in einer der nächsten Aktualisierungen integriert werden.

Quelle: Netzwelt.de

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen