ZTE Blade S6 im Test

31. August 2015 0 Kommentar(e)
ZTE Blade S6 im Test Androidmag.de 4 4 Sterne

ZTE will nicht nur in Asien sondern nun auch in Europa für Furore sorgen – zunächst einmal mit dem Blade S6. Wird dieses Vorhaben gelingen?

 ZTE_Blade_S6_main

Das ZTE Blade S6 kommt direkt aus dem Reich der Mitte.

Doch kann es gegen die Konkurrenz bestehen?

Während Huawei, Xiaomi oder Oppo sich hierzulande bereits ansatzweise einen Namen machen konnten, haben wir Europäer ZTE noch kaum am Radar. Das will der chinesische Hersteller nun ändern. Als Einstiegshilfe fĂĽr den europäischen Markt soll das ZTE Blade S6 dienen, ein Mittelklasse-Gerät mit einem attraktiven Preis. FĂĽr rund 230 Euro darf sich der Käufer auf ein Smartphone mit einem Achtkern-Prozessor freuen, das zwar mit der Leistungsspitze nicht mithalten kann, fĂĽr den täglichen Gebrauch aber allemal ausreichend ist. Spielen, surfen, Videos betrachten – alles kein Problem, Otto Normalverbraucher hat angesichts dieser Performance keinen Grund zu klagen.

Ähnlich verhält es sich beim Bildschirm: Der 5-Zoll-Schirm löst mit 1280 x 720 Pixeln auf, ein einzelner Pixel ist bei dieser Auflösung kaum zu erkennen. Auch hinsichtlich der Blickwinkelstabilität und der Helligkeit lässt sich ZTE nicht lumpen.

Rückseitig ist eine 13 MP-Kamera verbaut, die annehmbare Qualität liefert, an der Vorderseite wurde eine 5 MP-Linse angebracht, die für Selfies und Video­chats genügend Qualität liefert.
Erwähnenswert: Das ZTE Blade S6 wird werkseitig mit Android 5.0 ausgeliefert. ­Zusatzfunktionen wie die tadellose Gestensteuerung runden das solide Angebot ab.

daumen_hoch
Sauber verarbeitetes Gerät
Angemessener Preis

 

daumen_runter

Leistung eventuell zu gering
Plastik-Gehäuse wirkt billig

 

Aktueller Preis auf Amazon:
EUR 140,99
 
Android
5.0
5"
1280x720
Gewicht
134 g
13 MP
5 MP
Kamera
16 GB
64 GB
Speicher
2 GB
RAM
8x
1,5 GHz
CPU



OK MicroSD OK USB OK Audio OK GPS OK HSPA+ OK WLAN (a,b,g,n,ac) OK Bluetooth 4.0
Abmessungen: : 144x70,7x7,7 (in mm - Höhe x Breite x Tiefe)

Display: 4 Sterne
Speed: 4 Sterne
Akku: 4 Sterne
Verarbeitung: 4 Sterne
Ausstattung: 3 Sterne
Design: 5 Sterne
Haptik: 5 Sterne
Kamera: 5 Sterne
Leistung:
29269
 
Grafik:
797
 
Browser:
2391
 
Akku:
480
 
Max. 80627
Max. 4942
Max. 7176
Max. 910
Gesamtwertung: 33/40
 

Gerätevergleich Rang 1

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_OJ_neu

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews fĂĽr die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil