Sony Xperia Z3 Compact

Peter MuĂźler 7. Februar 2015 0 Kommentar(e)
Sony Xperia Z3 Compact Androidmag.de 5 5 Sterne

10-Xperia-Z3-Compact-colours

Mit der in weiten Teilen gleichen Hardware wie sie im großen Z3 verbaut ist, braucht sich die Compact-Version von Sonys Hochleistungs-Smartphone nicht hinter der Konkurrenz zu verstecken. Auch nicht vor der hauseigenen. Das Display weist zwar im direkten Vergleich mit der Verwandtschaft bei der handlicheren Variante eine geringere Pixeldichte auf, wahrzunehmen ist aber eher eine leicht geringere Helligkeit. Am ehesten wird man noch den mit 2 GB kleineren Arbeitsspeicher spüren können (3 GB im Z3).  Eine Kunststoff-Glas-Kombination, die solide und edel wirkt, bildet das Gehäuse. Das fällt leicht stärker aus als beim Z3, teilt aber dessen Robustheit. Die Abdeckungen der Anschlüsse machen das Compact sogar wasserdicht. Mit der 20,7 MP-Kamera verfügt das Hochleistungstelefon über ein starkes Kaufargument, das Handyfotografen in freudige Erregung versetzt. Die Akkuleistung ist im vorderen Bereich angesiedelt, mit an Bord ist das schnelle WLAN ac.

Fazit

Das Xperia Z3 Compact ist ein leistungsstarkes Gerät für Freunde von Smartphones, die gut mit einer Hand zu halten sind und auch in der Hosentasche nicht stören. Auch ohne Alu überzeugt das sogar wasserdichte Gehäuse. Ein Bonus ist die im Handy verbaute 20-MP-
Kamera, die ganz ausgezeichnete Fotos schieĂźt.

Aktueller Preis auf Amazon:
EUR 467,51
 
Android
4.4.4
4,6"
1280x720
Gewicht
129 g
20,7 MP
2,2 MP
Kamera
16 GB
128 GB
Speicher
2 GB
RAM
4x
2,5 GHz
CPU



OK MicroSD OK USB OK Audio OK GPS OK HSPA+ OK NFC OK WLAN (a,b,g,n,ac) OK Bluetooth 4.0
Abmessungen: : 127,3x64,9x8,6 (in mm - Höhe x Breite x Tiefe)

Display: 4 Sterne
Speed: 4 Sterne
Akku: 5 Sterne
Verarbeitung: 5 Sterne
Ausstattung: 4 Sterne
Design: 4 Sterne
Haptik: 4 Sterne
Kamera: 4 Sterne
Leistung:
44179
 
Grafik:
1534
 
Browser:
3001
 
Akku:
565
 
Max. 80627
Max. 4942
Max. 7176
Max. 910
Gesamtwertung: 35/40
 

Gerätevergleich Rang 6

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
Pete_Mag_bw_160

Peter MuĂźler   Redakteur

Als Ästhet beschäftigt er sich gerne mit formschönen Geräten und Überschriften, so geschmeidig wie ein poliertes Alugehäuse. Als Redakteur für die Magazine des CDA-Verlags taucht er in die Tiefen der Recherche aber auch ab bis zum Grund. Denn: Eine Überschrift alleine macht noch keinen Artikel.