Technik: Telefonieren ohne Hände – Plantronics Voyager 5200

15. Dezember 2016 Kommentare deaktiviert für Technik: Telefonieren ohne Hände – Plantronics Voyager 5200 Kommentar(e)

Für Vieltelefonierer, die während des Gesprächs gerne die Hände frei haben, bringen Bluetooth-Telefon-Headsets großen Komfortgewinn. Das neue Plantronics Voyager 5200 empfiehlt sich zu diesem Zweck schon durch die ausgewogene Form: Der Teil mit dem Akku, der das meiste Gewicht ausmacht, sitzt hinter dem Ohr, der Mikrofonbügel vorne. Das verbessert den Sitz ungemein. Das Voyager lässt sich mit zwei Smartphones gleichzeitig koppeln und die Bedienung vereinfacht sich durch den Einsatz von Lagesensoren: Beim Aufsetzen hebt das Headset automatisch ab oder übernimmt den laufenden Anruf vom Smartphone, beim Abnehmen vom Ohr geht der Ton zurück auf das Smartphone selbst. Die Gesprächsqualität war im Test durchweg gut,  nur die ankommende Lautstärke könnte höher sein. Geladen wird das Gerät per Micro-USB-Kabel oder über ein Transport- und Ladecase mit eigenem Akku. t

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen