WhatsApp – Einladungslink für Gruppen!

29. Juni 2016 0 Kommentar(e)

Chatten in Gruppen

Mit einer der größten Stärken von Diensten wie WhatsApp ist die Tatsache, dass fast beliebig viele Personen miteinander in einem Chat kommunizieren können. Der Haken bislang: Sollte eine neues Mitglied hinzugefügt werden, brauchte der Administrator die Telefonnummer des Neulings. Das sorgte nicht selten für ein wenig Ärger.

Einladung per Link

Die neueste Version von WhatsApp erlaubt es nun auch, Einladungen über einen eigens erstellten Link zu versenden – auch per Mail oder über andere Messenger. Bislang lassen sich allerdings noch keine Gruppen über die Links erstellen.

screenshot_whatsapp

Gruppen beitreten

Aber: Das Beitreten von Gruppen über die Links ist bereits möglich. Die Links erkennt man recht einfach am Aufbau: „chat.whatsapp.com/gruppe“. Wer darauf klickt, kommt in ein Zwischenfenster. Hier steht, wer die Gruppe erstellt hat und wie viele Mitglieder bereits beigetreten sind. So lässt sich sicherstellen, dass man nicht Teil dubioser Spam-Gruppen wird.
Bislang ist die Funktion noch nicht vollständig freigeschaltet, das wird wohl noch ein wenig dauern. Wenn es so weit ist, kann jeder Nutzer eigene Links für seine Gruppen erstellen.

 

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_AG

Andreas Gutzelnig   Leitung der Redaktion

 

Freut sich, dass Android immer mehr den Einzug in die spannende Technik-Welt der Autos und Häuser findet.

Xing Profil