AirDroid: Benachrichtigungen und SMS direkt ĂĽber den PC beantworten

Hartmut Schumacher 6. August 2015 0 Kommentar(e)

Daten drahtlos zwischen Smartphone und PC austauschen? Smartphone-Benachrichtigungen auf dem PC angezeigt bekommen? SMS-Nachrichten vom PC aus beantworten? – Alles kein Problem mit der Software AirDroid.

notebook_windows

Damit Sie vom PC aus Ihr Smartphone verwalten können, müssen das Smartphone und der PC mit demselben drahtlosen Netz (WLAN) verbunden sein. Es ist auch möglich, AirDroid zu verwenden, wenn Sie mit dem Smartphone per Mobilfunk auf das Internet zugreifen. Dann allerdings ist die Menge der Daten, die Sie übertragen können, auf 200 MByte pro Monat beschränkt.

Wenn Sie Ihr AirDroid-Benutzerkonto auf den Premium-Status upgraden (für 1,99 US­Dollar pro Monat), können Sie nicht nur über WLAN, sondern auch über Mobilfunk eine unbegrenzte Menge von Daten zwischen den Geräten übertragen.

Um auf dem PC mit dem Web-Browser auf Ihr Smartphone zuzugreifen, verwenden Sie die Adresse web.airdroid.com. Damit öffnen Sie im Browser die AirDroid-Bedienungsoberfläche. Seit Kurzem ist (unter www.airdroid.com) auch ein Programm (für Windows und für Mac OS) erhältlich, das Sie statt des Web-Browsers verwenden können. Die Bedienung über dieses Programm ist intuitiver und läuft schneller ab als mit dem Web-Browser.

 

 

Verbindung zwischen Smartphone und PC

Um eine Verbindung herstellen zu können, müssen Sie auf dem Smartphone die AirDroid-App installieren und auf dem PC das AirDroid-Programm.

 

1) AirDroid-Konto

Nachdem Sie die App und das Programm installiert haben, melden Sie sich auf beiden Geräten mit demselben AirDroid-Konto an.
Falls Sie noch kein AirDroid-Konto besitzen, klicken Sie auf dem PC die Schaltfläche „Sign up“ an, um ein Konto einzurichten. Gewähren Sie dem Programm im automatisch erscheinenden Dialogfenster der Windows-Firewall Zugriff auf das Netzwerk.


AirDroid 03

2)Funktionen auswählen

Um auf dem PC das eigentliche Fenster des AirDroid-Programms sichtbar zu machen, klicken Sie rechts unten in der Tray das AirDroid-Symbol an. Im Fenster des AirDroid-Programms rufen Sie über die Schaltflächen am linken Fensterrand die diversen Funktionen der Software auf, beispielsweise zum Anzeigen des Adressbuchs oder zum Übertragen von Dateien. Falls Sie mehrere Smartphones oder Tablets mit Ihrem AirDroid-Konto verbunden haben, müssen Sie zusätzlich noch das gewünschte Gerät auswählen.

 

3) Datenvolumen anzeigen

Klicken Sie links oben die Profilschaltfläche an, um sich unter anderem anzeigen zu lassen, wie viel MByte Sie in diesem Monat noch per Mobilfunk zwischen den Geräten übertragen können.

AirDroid 05

 

 

Smartphone-Benachrichtigungen auf dem PC

Ohne großen Aufwand können Sie sich die Benachrichtigungen Ihres Smartphones auch auf dem PC anzeigen lassen.

 

1) Einschalten

Rufen Sie auf dem Smartphone den Menüpunkt „Einstellungen“ auf. Im Dialogfenster „Einstellungen“ tippen Sie die Schaltfläche „Benachrichtigungsspiegeldienst“ an. Anschließend schalten Sie im Dialogfenster „Benachrichtigungszugriff“ die Option „AirDroid-Benachrichtigungsspiegeldienst“ ein.AirDroid 06

2) Ausprobieren

Möchten Sie gleich einmal ausprobieren, ob das Anzeigen der Smartphone-Benachrichtigungen auf dem PC funktioniert? Dann tippen Sie immer noch im Fenster „Einstellungen“ die Schaltfläche „Test“ an. In der rechten unteren Ecke Ihres PC-Bildschirms sollte daraufhin eine Benachrichtigung erscheinen.

AirDroid 08

3) Unterdrücken

Klicken Sie im PC-Programm die Schaltfläche „Notification“ an, um sich die bislang übermittelten Benachrichtigungen auflisten zu lassen. Wenn Sie die Benachrichtigungen einer bestimmten App nicht auf dem PC sehen möchten, so wählen Sie in dieser Liste eineBenachrichtigung dieser App aus und schalten dann die Option „Do Not Disturb“ ein.

 

SMS-Nachrichten

Sogar das Lesen und Verschicken von SMS-Nachrichten ist möglich.

 

 

1) Nachrichten anzeigen

Möchten Sie die SMS-Nachrichten lesen, die sich auf Ihrem Smartphone befinden? Dann klicken Sie am linken Bildschirmrand die „SMS“-Schaltfläche an. Klicken Sie auf eine der Nachrichten, um sich diese Nachricht oder gegebenenfalls die komplette Unterhaltung mit diesem Absender anzeigen zu lassen.

AirDroid 09

2) Beantworten

In das leere Feld unterhalb der Unterhaltung können Sie eine neue Nachricht an diesen Absender schreiben. Durch Betätigen der Eingabetaste senden Sie die Nachricht ab. Wenn Sie lediglich eine neue Zeile einfügen möchten, dann verwenden Sie die Tastenkombination Umschalttaste und Eingabetaste.

AirDroid 10

3)Neue Nachricht

Wollen Sie eine neue Nachricht verfassen? Dann tippen Sie erst links unten die Schaltfläche „New Message“ an – und anschließend rechts oben die Schaltfläche „+“, um den Empfänger auszuwählen.

AirDroid 11

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.