Bilder aus dem Web einfach auf dem Smartphone speichern

Hartmut Schumacher 5. August 2015 0 Kommentar(e)

Was bei dem guten alten Windows-Browsern ging, geht auch unter Android: Bilder direkt aus dem Web speichern.

1) Lange tippen

Haben Sie ein schönes Bild im Internet gefunden, das Sie gerne speichern möchten, so müssen Sie nur das betreffende Bild lange antippen. Nach kurzer Zeit erscheint ein Kontextmenü.Screenshot_2015-01-13-15-55-01Screenshot_2015-01-13-15-54-19

 

 

2) Bild speichern

Tippen Sie auf den obersten Eintrag „Bild speichern“. Die Datei wird nun ohne weitere Rückfrage gespeichert.

 

 

3) Bild wiederfinden

Falls Sie sich nun fragen, wo denn die Bilddatei abgeblieben ist, hier die Antwort: Öffnen Sie die Galerie und werfen Sie einen Blick in die Unterverzeichnisse. In dem Unterverzeichnis „Downloads“ werden die heruntergeladenen Bilddateienabgelegt und können nun von dort aus nach Belieben weiter verarbeitet werden.

Screenshot_2015-01-13-15-55-56

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.