Den Bildschirm per Fingertipp aktivieren

Redaktion 12. Mai 2016 0 Kommentar(e)

Mit diesem digitalen Kleinod holen Sie Ihr Smartphone quasi mit einem Klopfer auf die Schulter aus dem Ruhemodus. Zweimal auf das Display klopfen und voilá: Das Handy läuft.

So geht das

Wechseln Sie direkt nach dem Start der App in die Einstellungen, um die persönlichen Präferenzen im Umgang mit KnockOn festzulegen. Mittels eines Häkchens geben Sie an, ob Sie Ihr Smartphone mit einem schnellen, doppelten Tipp auf das Display nur sperren oder auch entsperren möchten (1). Letzteres funktioniert nur bei OLED-Displays, LCD-Geräte bleiben außen vor.

Unbenannt-4

Pro-Funktionen

Wer 1,20 Euro investiert, kann das Upgrade auf die Pro-Version durchfĂĽhren. Der Vorteil: In der kostenpflichtigen Variante lässt sich festlegen, dass das Smartphone „schlafen“ soll, wodurch der Stromverbrauch minimiert werden soll – der steigt durch die Nutzung von KnockOn nämlich deutlich an.

Zugriff erlauben

Sind die Einstellungen dann abgeschlossen, wechseln Sie wieder zum Startbildschirm, wo Sie nur noch auf „Starte die App“ (3) tippen mĂĽssen. AnschlieĂźend meldet sich der Geräteadministrator, mit der Bitte, die App abschlieĂźend noch zu aktivieren. Das machen Sie selbstverständlich, indem sie am unteren Bildschirmrand auf „Aktivieren“ (2) tippen. Dieser Vorgang kann sich von Smartphone zu Smartphone anders gestalten, im Grunde mĂĽssen Sie aber nur den Anweisungen folgen. Läuft alles, tippen Sie zu Testzwecken schnell doppelt auf eine leere Stelle am Homescreen – der Bildschirm wird deaktiviert.

Unbenannt-5

Unbenannt-6

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen