E-Mails bequem löschen und archivieren

Hartmut Schumacher 22. August 2015 0 Kommentar(e)

Was soll die Gmail-App erledigen, wenn Sie eine Nachricht seitlich aus dem Bildschirm hinausschieben? Soll sie sie löschen oder lediglich archivieren? Oder finden Sie diese Bedienungs­methode zu riskant und möchten sie lieber ausschalten?

 

Schritt 1 von 5) Nachrichten löschen

Im Posteingang der Gmail-App können Sie eine Nachricht einfach nach links oder nach rechts aus dem Bildschirm hinausschieben, um sie zu archivieren. Möchten Sie diese Geste stattdessen lieber dazu verwenden, die Nachricht zu löschen? Dann tippen Sie links oben die Menüschaltfläche an, um die Seitenleiste zu öffnen, und tippen in dieser Seitenleiste die Schaltfläche „Einstellungen“ an.

Tipps einfach Gmail 02

 

Schritt 2 von 5) Löschen statt Archivieren

Im Fenster „Einstellungen“ tippen Sie auf die Schaltfläche „Allgemeine Einstellungen“. Tippen Sie anschließend die Schaltfläche „Gmail-Standardaktion“ an, um daraufhin statt der Option „Archivieren“ die Option „Löschen“ auszuwählen.

Tipps einfach Gmail 03

 

Schritt 3 von 5) Sicher ist sicher

Ist Ihnen das Risiko zu groß, dass Sie versehentlich über den Bildschirm wischen und dadurch eine Nachricht archivieren oder löschen? Dann schalten Sie diese Bedienungsmöglichkeit aus. Das erreichen Sie, indem Sie im Fenster „Allgemeine Einstellungen“ die Option „Aktionen beim Wischen“ deaktivieren.

 

Schritt 4 von 5) Nachrichten löschen

Worin besteht der Unterschied zwischen Archivieren und Löschen? Gelöschte Nachrichten finden Sie im Ordner „Papierkorb“, den Sie über die Seitenleiste erreichen. Erst nach 30 Tagen werden sie tatsächlich automatisch aus dem Papierkorb gelöscht. Innerhalb dieses Zeitraums können Sie eine Nachricht aus dem Papierkorb wieder zurückholen, indem Sie die Nachricht öffnen, den Menüpunkt „Verschieben“ aufrufen und dann im Dialogfenster „Verschieben“ die Schaltfläche „Allgemein“ antippen.

 

Schritt 5 von 5) Nachrichten archivieren

Archivierte Nachrichten dagegen werden nicht gelöscht. Sie finden sie im Ordner „Alle Nachrichten“, den Sie ebenfalls über die Seitenleiste erreichen.

Tipps einfach Gmail 05

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.