Erinnerungen für Termine per SMS

Tam Hanna 28. Februar 2015 0 Kommentar(e)

Google Calendar gleicht Termine zwischen Smartphones ab. Auf Wunsch verschickt der Dienst Erinnerungen auch per SMS.

sms_reminder_1

 

1) Einstellungen öffnen

Google bietet unter https://www.google.com/calendar/ ein Webinterface an. Loggen Sie sich dort ein, und klicken Sie auf das Zahnradsymbol. Klicken Sie dann auf Calendars, um die Liste aller Kalender anzuzeigen. Danach fehlt ein Klick auf „Reminders an Notifications“, um die Erinnerungsoptionen auf den Bildschirm zu holen.

sms_reminder_2

 

2) Handy anmelden und Erinnerungen aktivieren

Wenn Sie ihr Smartphone noch nicht beim Kalender angemeldet haben, so erscheint eine Erinnerung. Klicken Sie diese an, und folgen Sie den Anweisungen am Bildschirm. Nach erfolgreicher Aktivierung lassen sich die Checkboxen in der Rubrik SMS anklicken. Aktivieren Sie all jene Optionen, die für Sie interessant sind. Das Feld “by Default” erlaubt Ihnen die Festlegung zusätzlicher Einstellungen für das Erinnerungsmodul.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_TH

Tam Hanna   Redakteur

Tam Hanna befasst sich seit dem Jahr 2004 mit der Entwicklung und Anwendung von Handcomputern. Er steht unter tamhan@tamoggemon.com jederzeit für Fragen, Trainings und Vortragsanfragen zur Verfügung.