Fotos bearbeiten mit Aviary

Hartmut Schumacher 10. Februar 2015 0 Kommentar(e)

Sie müssen mit dem Bearbeiten Ihrer Fotos nicht warten, bis Sie sie auf den PC übertragen haben. Dank der App Aviary können Sie bereits auf dem Smartphone beispielsweise die Helligkeit, den Kontrast und die Schärfe der Fotos verbessern.

aviary_main

Am komfortabelsten lassen sich Fotos natürlich auf dem PC bearbeiten. PC-Programme wie Photoshop und Gimp nutzen Ihnen allerdings nur wenig, wenn Sie direkt vom Smartphone aus gerne ein Foto verschicken würden – und feststellen müssen, dass dieses Foto kleinerer oder größerer Verbesserungen bedarf, um tatsächlich vorzeigbar zu sein.
Aber das ist kein Grund zum Traurigsein. Denn die Smartphone- und Tablet-App Aviary bietet etliche ausgereifte Funktionen zum Bearbeiten von Fotos. Unter anderem erlaubt es das Programm, die Helligkeit, den Kontrast, die Farbsättigung und die Schärfe zu verändern. Auch für das Drehen von Fotos und für das Festlegen eines neuen Ausschnitts sind Funktionen vorhanden. Und nicht zuletzt ist es möglich, den Fotos Beschriftungen, Kritzeleien und kleine Symbole hinzuzufügen.

Die bearbeiteten Fotos speichert die App standardmäßig im Ordner „DCIM/100AVIARY“. Wenn Ihnen dies nicht zusagt, dann legen Sie mit der Einstellungsoption „Ausgabeordner“ einen anderen Ordner fest.

AUTOMATISCHE VERBESSERUNGEN

Aviary 05

 

1) Schärfe und Kontrast

Die Bearbeitungsfunktion „Verbessern“ bietet Ihnen drei Möglichkeiten, das ausgewählte Foto automatisch zu verbessern: Die Option „Hohe Auflösung“ optimiert – vergleichsweise behutsam – die Schärfe und den Kontrast.

Aviary 06

 

2) Heller und natürlicher

Die Option „Aufhellen“ lässt das Foto so aussehen, als sei es bei besserer Beleuchtung entstanden. Und die Option „Farbkorrektur“ sorgt dafür, dass die Farben des Fotos – zumindest in der Regel – natürlicher wirken.

TEXTE UND ZEICHNUNGEN

Aviary 07

 

1) Tippen und Kritzeln

Mit den Funktionen „Text“ und „Zeichen“ können Sie den Fotos kurze Texte und Kritzeleien hinzufügen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Textgrößen, Farben und Stiftbreiten. Auch das Drehen der Texte ist möglich.

Aviary 08

 

2) Katzen und andere Memes

Die Funktion „Mem“ ermöglicht es Ihnen, Fotos schnell und unkompliziert mit zwei Textzeilen am jeweils oberen und unteren Bildrand zu versehen. Gedacht ist dies für Lolcat-Bilder und für andere ähnliche Internet-Späße.

FARBKLECKSE

Aviary 09

 

1) Ein bisschen Farbe

Ein wirkungsvoller Effekt, um Bereiche eines Fotos zu betonen: Die Funktion „Splash“ wandelt ein Farbfoto in ein Schwarzweißfoto um – und erlaubt es Ihnen dann, festzulegen, welche Bereiche wieder ihre ursprünglichen Farben erhalten sollen.

Aviary 10

 

2) Welche Farben?

Die Option „Freie Farbwahl“ bewirkt, dass alle Bereiche, über die Sie mit dem Finger fahren, ihre Farben zurückerhalten. Die Option „Intelligente Farbwahl“ stellt nur die Farbe wieder her, die Sie beim Darüberfahren als erste berühren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.