Fotos von Instagram herunterladen

Redaktion 14. März 2016 0 Kommentar(e)

Die Instagram-App ist ja schön und gut – Bilder lassen sich bequem suchen, anschauen und skalieren – , nur herunterladen geht nicht. Doch eine weitere App schließt diese Lücke – sie nennt sich passenderweise „InstaSave“. Und damit gehört dieses Problem der Vergangenheit an.

1) Herunterladen und anmelden

Nach dem Download und beim Start werden Sie zunächst aufgefordert, sich mit Ihren Instagram-Nutzerdaten anzumelden.

Instagram_download_sc1

 

2) Auswahl

Anschließend gelangen Sie direkt zur Bildauswahl nach bekanntem Muster.

Instagram_download_sc2

 

3) Bilder markieren

Wählen Sie die gewünschten Bilder aus. Ausgewählte Dateien werden mit einem grün unterlegten Haken gekennzeichnet.

4) Herunterladen

Wenn Sie die gewünschten Bilder markiert haben, tippen Sie rechts oben auf das Diskettensymbol, um die Dateien lokal zu speichern.

Instagram_download_sc4

 

5) Suchen

Sie können auch Bilder oder Nutzer suchen. Hierzu genügt ein Tipp auf das Lupen-Symbol links neben der Download-Schaltfläche.

6) Videos speichern

In der kostenlosen Version können Sie unbegrenzt Fotos abspeichern. Wer auch Videos laden möchte, der muss leider die Pro-Version erwerben. Für 1,99 Euro ist diese erhältlich. Bis dahin sind Video-Dateien ausgegraut und mit einem entsprechenden Hinweis versehen.

Instagram_download_sc3

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen