Google Maps: Entfernungen messen

Hartmut Schumacher 24. August 2012 2 Kommentar(e)

Die App „Google Maps“ verrät euch die Entfernung zwischen zwei Orten auf der Straßenkarte – sofern ihr einen kleinen Trick kennt.

1) Entfernungsmesser einschalten

Damit Google Maps Entfernungen berechnen kann, müsst ihr den Menüpunkt „Einstellungen“ aufrufen, dann den Eintrag „Google Labs“ auswählen und schließlich im Fenster „Google Labs“ die Option „Measure“ einschalten.

2) Entfernungen messen

Um eine Entfernung zu messen, tippt ihr erst das neu hinzugekommene Lineal-Symbol auf der rechten Bildschirmseite an. Tippt anschließend auf die beiden Orte, deren Entfernung ihr wissen möchtet.

[appaware-app pname=’com.google.android.apps.maps‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen