Im Google Play Store per Prepaid-Kreditkarte bezahlen: So geht’s!

Hartmut Schumacher 25. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Das Verwenden von regulären Kreditkarten zum Bezahlen im Internet (beispielsweise im Play Store) ist Ihnen zu unsicher? Dann setzen Sie zu diesem Zweck doch einfach eine Prepaid-Kreditkarte ein – oder aber spezielle Google-Play-Geschenkkarten.

1) Größere Sicherheit

Die meisten Apps im Play Store sind kostenlos zu haben. Gelegentlich zumindest kommt man jedoch nicht darum herum, das virtuelle Portemonnaie zu zücken. Prinzipiell erfolgt das Bezahlen im Play Store per Kreditkarte (oder aber per PayPal). Wenn Sie keine Kreditkarte haben oder die Karte aus Sicherheitsgründen nicht zum Bezahlen im Internet verwenden möchten, dann können Sie stattdessen eine Prepaid-Kreditkarte benützen. Mit einer solchen Karte können Sie lediglich das Guthaben ausgeben, das Sie zuvor auf die Karte geladen haben. So hält sich auch der Schaden bei Datendiebstählen in Grenzen.

2) Karten im Test

Die FMH-Finanzberatung hat im vergangenen Jahr Prepaid-Kreditkarten getestet: Bei den Prepaid-Kreditkarten, für die Sie kein zusätzliches Konto bei der ausgebenden Bank benötigen, hat die Payback-Kreditkarte am besten abgeschnitten. Dicht gefolgt von den Prepaid-Kreditkarten der Netbank und der Landesbank Berlin.

Tipps 48

3) Kreditkarte hinzufügen

Folgendermaßen fügen Sie Ihre neue Kreditkarte Ihrem Play-Store-Konto als Zahlungsmethode hinzu: Tippen Sie im Seitenmenü der „Play Store“-App auf die Schaltfläche „Mein Konto“. Im Dialogfenster „Zahlungsmittel hinzufügen“ tippen Sie dann auf die Schaltfläche „Kredit- oder Debitkarte hinzufügen“. Anschließend geben Sie im Dialogfenster „Kartendetails eingeben“ die Einzelheiten der Karte wie die Kartennummer ein.

Tipps 49

4) Geschenkkarten

Statt mit einer Prepaid-Kreditkarte können Sie im Play Store auch mit Google-Play-Geschenkkarten bezahlen. Erhältlich sind diese Karten (im Wert von 15, 25 und 50 Euro) unter anderem in Supermärkten, Tankstellen, Drogerien und Elektronikmärkten. – Eine kleine, aber wichtige Einschränkung: Sie können mit den Geschenkkarten im Play Store zwar Apps, Bücher und Filme bezahlen, nicht jedoch Geräte.

Tipps 48

5) Einlösen

Um den Wert der Karte dem Guthaben Ihres Kontos gutschreiben zu lassen, tippen Sie im Seitenmenü der „Play Store“-App auf die Schaltfläche „Einlösen“.

Tipps 50

6) Code eingeben

Anschließend können Sie in das Dialogfenster „Code einlösen“ den Code eingeben, der auf der Rückseite der Geschenkkarte zu finden ist.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.