Mit diesen Tricks schneidest du Videos wie ein Profi direkt auf dem Smartphone

Hartmut Schumacher 9. August 2015 0 Kommentar(e)

Jeder kennt dieses Problem: Um Videos zu bearbeiten, ben√∂tigen Sie keinen PC: Die App KineMaster bietet alle Funktionen, die man vern√ľnftigerweise von einer Videobearbeitungs-Software f√ľr Smartphones erwarten kann.

nexus_flickr

 

Um ein fertig bearbeitetes Video zu speichern, wechseln Sie mit der ¬≠Zur√ľck-Schaltfl√§che auf den Startbildschirm der App. Dort tippen Sie links unten die Teilen-/Speichern-Schaltfl√§che an. Anschlie√üend k√∂nnen Sie sich zwischen den Videoaufl√∂sungen 1280 mal 720 Punkte (beste Qualit√§t) und 640 mal 360 Punkte (speicherplatzsparender) entscheiden. Um das Video herzustellen, tippen Sie die Schaltfl√§che ‚ÄěExport‚Äú an. Das ¬≠fertige Video finden Sie dann im Ordner ‚ÄěKineMaster/Export‚Äú.
Die kostenlose Version der App blendet im Gegensatz zur kostenpflichtigen Version (3,56 Euro pro Monat) ein Wasserzeichen in die ­Videos ein.

 

Videos und Fotos auswählen

Im ersten Schritt w√§hlen Sie die Video-Clips und Fotos aus, die Sie zu einem eigenen Video zusammensetzen m√∂chten. Mit der ‚Äě+‚Äú-Schaltfl√§che rechts oben auf dem Startbildschirm legen Sie ein neues Video an.

 

1) Video-/Foto-Schaltfläche

Im eigentlichen Bearbeitungsfenster tippen Sie die Video-/Foto-Schaltfl√§che an, um die Video-Clips und Fotos f√ľr Ihr Video auszuw√§hlen.

2) Verschiedene Quellen

Details wie Newsletter oder Benachrichtigungen sowie Vorschaubilder f√ľr Fotos und Videos sind direkt unter der √úberschrift der Gruppe zu finden.

 KineMaster 04

 

3) Auswahl bestätigen

Die ausgewählten Elemente landen nacheinander in der Zeitleiste. Tippen Sie die Häkchen-Schaltfläche rechts unten an, um die Auswahl zu bestätigen.

KineMaster 05


 

Reihenfolge und Anzeigedauer

Folgenderma√üen ver√§ndern Sie die Reihenfolge der Video-Clips und Fotos in Ihrem Video ‚Äď und legen ihre Anzeigedauer fest.

 

1) Verschieben

Um einen Video-Clip (oder ein Foto) innerhalb Ihres Videos zu verschieben, tippen Sie diesen Clip etwa eine Sekunde lang an und ziehen ihn dann nach rechts oder links an die gew√ľnschte Position. Wenn Sie einen Video-Clip aus Ihrem Video entfernen m√∂chten, so ziehen Sie ihn auf das M√ľlleimer-Symbol, das in der Mitte des Bildschirms erscheint.

KineMaster 06

 

 

2) Anzeigedauer

M√∂chten Sie die Anzeigedauer eines Video-Clips (oder eines Fotos) ver√§ndern? Dann tippen Sie diesen Clip an, um die Werkzeugleiste erscheinen zu lassen. In dieser¬†Werkzeugleiste tippen Sie auf die Scheren-Schaltfl√§che. Anschlie√üend k√∂nnen Sie die gelben Kn√∂pfe links und rechts des Video-Clips seitw√§rts verschieben, um das Video vom Anfang oder vom Ende her zu k√ľrzen.

KineMaster 07

 

 

3)¬†R√ľckg√§ngig machen

Mit den beiden Pfeilen rechts in der Werkzeugleiste k√∂nnen Sie Bearbeitungsschritte r√ľckg√§ngig machen oder aber wiederholen.

KineMaster 08

 

√úberblendeffekte und Tonspur

Interessant wird ein Video oft erst durch (sparsam eingesetzte) √úberblendeffekte und durch eine musikalische Untermalung.

 

1) Überblendeffekt

Um den √úberblendeffekt zwischen zwei
Video-Clips (oder Fotos) festzulegen, tippen Sie die Übergang-Schaltfläche an, die sich in der Zeit­-
leiste zwischen den jeweiligen Video-Clips befindet. Anschlie√üend k√∂nnen Sie im oberen Bereich des Bildschirms den gew√ľnschten √úberblendeffekt ausw√§hlen. Auf der rechten Bildschirmseite sehen Sie ein Beispiel daf√ľr, wie sich der gegenw√§rtig ausgew√§hlte Effekt auswirkt.

KineMaster 09

 

 

2) Musik auswählen

M√∂chten Sie Ihrem Video ein Musikst√ľck als Untermalung hinzuf√ľgen? Dann ziehen Sie die Zeitleiste an die Stelle, an der¬†das Musikst√ľck einsetzen soll. Tippen Sie dann die Musik-Schaltfl√§che an, um das gew√ľnschte Musikst√ľck auszuw√§hlen. Zur Verf√ľgung stehen alle Musikdateien, die sich im Speicher Ihres Smartphones oder auf dessen Speicherkarte befinden.

KineMaster 10

 

 

3) Musik verschieben

Sie k√∂nnen das Musikst√ľck auf der Zeit¬≠leiste nachtr√§glich verschieben, um seine Position innerhalb des Videos zu ver√§ndern. Wenn Sie das Musikst√ľck auf der Zeitleiste antippen, k√∂nnen Sie √ľber die Lautsprecher-Schaltfl√§che in der Werkzeugleiste die Lautst√§rke des Musikst√ľcks ver√§ndern. Und √ľber die Scheren-Schaltfl√§che das Musikst√ľck von vorne und von hinten k√ľrzen.

KineMaster 10

 

Titel

Auch Texte können Sie in Ihre Videos einblenden lassen.

1) Text eingeben

Tippen Sie in der Werkzeugleiste auf die Schaltfl√§che ‚Äěfx ABC‚Äú. W√§hlen Sie dann im oberen Bildschirmbereich aus, auf welche Art Sie Text in das Video einblenden m√∂chten.
KineMaster 12

 

 

2) Text formatieren

Anschlie√üend k√∂nnen Sie den gew√ľnschten Text eingeben. Tippen Sie im Texteingabefenster die Schaltfl√§che ‚Äěa‚Äú an, um eine andere Schriftart auszuw√§hlen. Zur√ľck im Bearbeitungsfenster tippen Sie die Schaltfl√§che ‚ÄěTextfarbe‚Äú an, wenn Sie die Farbe des Textes ver√§ndern m√∂chten.

 

3) Handschrift

Statt getipptem Text k√∂nnen Sie auch handschriftlichen Text oder kleine Zeichnungen einblenden. W√§hlen Sie zu diesem Zweck die Schaltfl√§che ‚ÄěHandschrift‚Äú und tippen Sie dann im rechten Bildschirmbereich in das Feld ‚ÄěZum Bearbeiten der Beschriftung […]‚Äú.

KineMaster 13

Anschließend können Sie auf dem Bildschirm schreiben oder malen. Mit den Schaltflächen im rechten Bildschirmbereich ist es möglich, die Strichfarbe und die Strichstärke zu verändern.

 KineMaster 14

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren f√ľr eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als n√ľtzliche Strukturierungsmittel ‚Äď und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person √ľber sich selbst.