MP3-Dateien auf dem Smartphone bequem schneiden

Michael Derbort 26. August 2015 2 Kommentar(e)

Ein kleines, aber feines Tool namens „MP3 Cutter“ macht es uns leicht, MP3-Dateien direkt auf dem Smartphone in die richtige Form zu bringen. Wir wählen das gewünschte File aus, bearbeiten es mit wenigen Handgriffen und fertig. Wir zeigen hier, wie Sie diese App bedienen.

Schritt 1 von 5) Qual der Wahl

Bereits nach dem Start erhalten Sie eine Liste aller auf Ihrem Smartphone verfügbarer MP3-Dateien. Tippen Sie einfach die Datei an, die Sie bearbeiten möchten.

Screenshot_2015-04-24-11-34-20

 

Schritt 2 von 5) Trimmen

Tippen Sie auf „Trimmen“, wenn Sie eine Datei beschneiden möchten. Damit kön- nen Sie zum Beispiel lange Musikstücke auf Klingelton-Länge kürzen. Im nächsten Fenster legen Sie einfach Start- und Endpunkt fest, hören bei Bedarf den Ausschnitt zur Probe an und tippen abschließend auf das Häkchen , um die gekürzte Datei zu speichern.

Screenshot_2015-04-24-11-45-04

 

Schritt 3 von 5) Verschmelzen

Sie können auch mehrere MP3-Dateien miteinander verschmelzen. Das bedeutet, dass sie in der gewünschten Reihenfolge als eine lange Datei zusammengefügt werden. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie verschmelzen möchten. Diese werden dann im unteren Bereich des Bildschirms angezeigt. Fügen Sie beliebige weitere Dateien hinzu. Danach können Sie auf Wunsch die Reihenfolge ändern  und die resultierende Datei probehören . Mit dem Probehören werden Sie dazu aufgefordert, einen Dateinamen zum Speichern anzugeben.

Screenshot_2015-04-24-11-32-24

 

Schritt 4 von 5) Zusatzoptionen

Tippen Sie auf „Mehr“, um noch weitere Optionen zu erhalten. Ein kleines Menü poppt auf. Die automatische Übersetzung sorgt für den einen oder anderen Lacher, aber nicht immer für Klarheit. Tippen Sie auf „spielen Spur“, um die ausgewählte Datei wiederzugeben.

Screenshot_2015-04-24-12-17-58

 

Schritt 5 von 5) Klingelton

Tippen Sie auf „verwenden wie“, erhalten Sie ein Dialogfenster, das Ihnen etwa erlaubt, die Datei als Klingelton einzustellen.

Screenshot_2015-04-24-12-18-03

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen