Telefonate aufzeichnen

Redaktion 8. Juli 2012 11 Kommentar(e)

Telefongespräche aufzeichnen, speichern, versenden und immer wieder anhören wird mit dem CallRecorder, einer kostenlosten App im Android Market, jetzt ganz einfach gemacht. Hier die vier Schritte zum aufgezeichneten Telefongespräch:

1) Einstellungen

Nach dem Download der App gilt es die Einstellungen wie etwa das aufzunehmende Dateiformat oder den Speicherpfad der Mitschnitte zu prüfen und gegebenenfalls zu ändern.

2) Recorder einschalten

Um das nächste Gespräch aufzuzeichnen, unter ‚Control‘ auf ‚Start Device‘ klicken und drauf los telefonieren. Sollen alle künftigen Gespräche aufgezeichnet werden, diese Funktion aktiv lassen.

3) Anhören

Im Menü ‚Record list‘ finden sich alle aufgezeichneten Telefonate nach Datum sortiert. Durch einfaches Tippen auf die gewünschte Datei startet die Wiedergabe.

4) Bearbeiten

Wenn man lange auf das File eines aufgezeichneten Gesprächs drückt, öffnet sich ein Menü. Dort kann man die Datei abspielen, umbenennen, löschen oder versenden.

[appaware-app pname=’com.dsoft.android.callrecorder‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen