Tipp: Gebrauchte Geräte ganz schnell mit reBuy verkaufen!

23. September 2016 Kommentare deaktiviert für Tipp: Gebrauchte Geräte ganz schnell mit reBuy verkaufen! Kommentar(e)

Am Speicher stapeln sich die Kisten? Die Garage ist voll mit alten Gerätschaften, DVDs und Büchern? Dann wird es Zeit, reBuy zu installieren – die App, um einmal richtig auszumisten.

Bildquelle:  shutterstock.com [Stokkete]

Bildquelle: shutterstock.com [Stokkete]

Kaufen oder verkaufen – die erste Entscheidung, die Sie treffen müssen (1). Je nach Wahl tippen Sie auf die passende Schaltfläche, um auf die jeweilige Detailseite zu gelangen.

2

Verkaufen…

Um alte Bücher, Elektrogeräte oder Spiele zu verkaufen, scannen Sie einfach den Barcode der Verpackung beziehungsweise der Rechnung (2).

Die Anwendung durchsucht vollautomatisch die zugrundeliegende Datenbank und wirft anschließend den Preis aus, denn reBuy bereit ist, für das Produkt zu zahlen. Geht der für Sie in Ordnung, verpacken Sie das Produkt und bringen es zum nächsten Paketshop – der Versand wird übernommen, für Sie fallen keinerlei Kosten an. Die App führt Sie durch den Verkaufsprozess, Sie müssen lediglich einigen wenigen Anweisungen folgen. Ist das Paket im Lager von reBuy angekommen, wird das Geld an Sie überwiesen.

1

…und einkaufen

Alternativ können Sie auch auf Einkaufstour gehen: Egal ob Handys, Tablets, Filme oder Kameras, die Auswahl bei reBuy ist vielfältig. Das Angebot ist in verschieden Kategorien unterteilt, optional lässt sich das gewünschte Produkt auch über das Suchfeld (3) am oberen Bildschirmrand finden. Je nach Zustand sinkt der Preis. Passt das Angebot, klicken Sie auf „In den Warenkorb“ (2), melden sich bei reBuy an und schließen den Einkauf ab.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
oliver

Oliver Janko   Redakteur

Studiert in Wien und schreibt Reportagen, Tests und Reviews für die Printausgaben des Verlags. Bei Fragen – Facebook, Google+ und Co. sind allzeit bereit.

Facebook Profil Google+ Profil