Tipp: Ländersperre im Google Play Store umgehen

Hartmut Schumacher 23. September 2015 0 Kommentar(e)

Da erscheint eine spannende neue App – und wenn Sie dem Verweis in den Google Play Store folgen, erhalten Sie den Hinweis: „Dieser Artikel ist in Ihrem Land nicht verfügbar.“ (Oder aber, falls Sie den Web-Browser statt der Play-Store-App verwenden: „Diese App ist mit keinem Ihrer Geräte kompatibel.“) Frustrierend. Aber es gibt erfreulicherweise Möglichkeiten, um in den meisten Fällen die App dennoch auf Ihrem Smartphone zu installieren.

Schritt 1 von 8) APK Downloader

Viele – aber längst nicht alle – Apps, die in Deutschland nicht verfügbar sind, können Sie mit Hilfe des Online-Dienstes „APK Downloader“ herunterladen. Sie finden ihn unter folgender Adresse: .apps.evozi.com/apk-downloader.

 

Schritt 2 von 8) Adresse der App

Kopieren Sie aus der Adresszeile des Web-Browsers die Adresse der Seite, auf der die App im Google Play Store zu finden ist. Fügen Sie dann diese Adresse auf der „APK Downloader“-Seite in das Feld „Package name or Google Play URL“ ein. Tippen Sie die Schaltfläche „Generate Download Link“ an.

Play Store Land 02

 

Schritt 3 von 8) Datei herunterladen

Nach einer kurzen Wartezeit zeigt die Seite einige Details ĂĽber die App an (unter anderem das Datum, die Versionsnummer und die Größe). Tippen Sie auf den Verweis „Click here to download […]“, um die Installationsdatei (erkennbar an der Endung „apk“) herunterzuladen.

 

Schritt 4 von 8) Googeln

Haben Sie mit dem „APK Downloader“ keinen Erfolg? Dann suchen Sie einfach mit Google nach der Installationsdatei der App. Zum Ziel kommen Sie in der Regel mit dem Suchbegriff „[Name der App] apk“, also beispielsweise: „facebook lite apk“.

Play Store Land 04

 

Schritt 5 von 8) Risiko!

Allerdings können Sie mit dieser Methode leicht auf Web-Seiten landen, die nicht unbedingt seriös oder legal sind – und unter Umständen Malware-verseuchte Apps anbieten.

 

Schritt 6 von 8) APKMirror

Einen guten Ruf jedoch hat sich die Seite APKMirror (www.apkmirror.com) erworben. Hier finden Sie Installationsdateien fĂĽr einen groĂźen Teil der kostenlosen Android-Apps.
Geben Sie einfach den Namen der gesuchten App in das Suchfeld ein. Tippen Sie in der Liste der Suchergebnisse die gewünschte App an und dann die Schaltfläche „Download“, um die Installationsdatei der App herunterzuladen.

Play Store Land 05

 

Schritt 7 von 8) Unbekannte Herkunft

Damit das Betriebssystem sich beim Installieren nicht sträubt, müssen Sie in den Einstellungen unter „Sicherheit“ die Option „Unbekannte Herkunft“ einschalten.

Play Store Land 07

 

Schritt 8 von 8) Installieren

Sie starten die Installation, indem Sie die heruntergeladene Installationsdatei antippen – entweder in der Benachrichtigungsleiste oder in der Downloads-App oder aber mit einem Dateiverwalter im Ordner „Download“.

Play Store Land 08

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.