Tipp: Google Fotos: Versehentlich gelöschte Bilder und Videos wiederherstellen

Redaktion 21. Februar 2016 0 Kommentar(e)

Google Fotos hat quasi die Galerie-App schon vollständig ersetzt. Das Löschen von Fotos geht zwar nicht sonderlich bequem vonstatten, aber das war auch mit der Galerie-App nicht anders. Praktisch hingegen: Sie können mit Google Fotos einmal gelöschte Fotos und Videos wiederherstellen.

 

 

Schritt 1 von 6) Fotos löschen

In Google Fotos löschen Sie ein Foto (oder mehrere Bilder), indem Sie 2 bis 3 Sekunden lang auf ein Foto tippen. Das Foto wird mit einem Häkchen markiert. Nun können Sie mit einem einfachen Fingertipp weitere Fotos für den Löschvorgang auswählen.  Haben Sie alle Fotos markiert, tippen Sie auf das Müll­eimer-Symbol rechts oben. Fertig!

Screenshot: androidmag.de

Screenshot: androidmag.de

 

Schritt 2 von 6) Umgehend rückgängig machen

Wenn Sie innerhalb von Sekundenbruchteilen feststellen, dass Sie die Fotos irrtümlich gelöscht haben, können Sie auf den nach dem Löschvorgang eingeblendeten Button „RÜCKGÄNGIG“ tippen. Allzu lange bleibt die Leiste mit dieser Schaltfläche allerdings nicht eingeblendet. Was aber tun, wenn Sie hier zu spät dran sind?

Screenshot: androidmag.de

Screenshot: androidmag.de

 

Schritt 3 von 6) Die Rettung: der Papierkorb

Keine Sorge, die Fotos wurden nicht wirklich gelöscht, sie wurden nur in den Papierkorb der Fotos-App verschoben. Dort können Sie sie jederzeit betrachten und bei Bedarf auch wiederherstellen. Oder aber endgültig ins Datennirwana schicken.

 

Schritt 4 von 6) Papierkorb öffnen

So gehen Sie vor, um einmal gelöschte Fotos wiederherzustellen: Öffnen Sie über das Symbol links oben  das Menü und tippen Sie auf „Papierkorb“.

Screenshot: androidmag.de

Screenshot: androidmag.de

 

Schritt 5 von 6) Fotos wiederherstellen

Hier finden Sie alle in den letzten 60 Tagen gelöschten Fotos und Videos. Wenn Sie ein Foto bzw. ein Video wiederherstellen möchten, tippen Sie lange darauf (wählen ggfs. weitere Fotos aus) und tippen abschließend auf die Wiederherstellen-Schaltfläche rechts oben.

2015-11-16-14.15.59

Screenshot: androidmag.de

 

Schritt 6 von 6) Endgültig löschen

Wenn Sie sicher sind, dass Sie ein Foto nicht mehr benötigen, können Sie es wie gehabt markieren und dann über die Papierkorb-Schaltfläche endgültig löschen. Nach 60 Tagen werden automatisch alle Bilder entfernt.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen