Tipp: Kaufbelege f√ľr Apps und In-App-K√§ufe ausdrucken

9. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Nicht jeder braucht die Rechnungen f√ľr seine App-K√§ufe. Aber Unternehmen m√ľssen Sie haben und wenn wir bei einem Hersteller reklamieren m√∂chten, sind sie auch wichtig. Wir zeigen, wie Sie die Rechnungen finden und ausdrucken.

Schritt 1 von 3) Via Google Wallet

Im Prinzip ist es ganz einfach, die Rechnungen zu finden. Sie m√ľssen sich nur mit Ihrem Google-Konto, also mit jenem Konto, mit dem Sie die K√§ufe get√§tigt haben, bei Google Wallet anmelden. Geben SIe in Ihren Browser die URL wallet.google.com ein und melden Sie sich an.

 

Schritt 2 von 3) Transaktion auswählen

Alle Transaktionen werden aufgelistet. Sie m√ľssen nur mehr auf die gew√ľnschte Transaktion klicken und schon wird rechts die Rechnung eingeblendet.

Screenshot 2015-08-03 14.48.11

 

Schritt 3 von 3) Beleg öffnen und drucken

Indem Sie auf den Doppelpfeil rechts oben klicken, beschr√§nken Sie die Ansicht auf die blo√üe Rechnung. Jetzt m√ľssen Sie sie nur noch √ľber das Men√ľ ausdrucken.

Screenshot 2015-08-03 14.55.52

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Gesch√§ftsf√ľhrer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spa√ü, dass er daf√ľr sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft nat√ľrlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil