Tipp: Mit Google Maps einen Ort an das Mobilgerät senden

5. Oktober 2015 0 Kommentar(e)

Ab der Version 9.11 lassen sich Orte der Webseite von Maps mit jedem Mobilgerät teilen.

Schritt 1 von 4) Versionsnummer ermitteln

Achten Sie darauf, dass Sie tatsächlich die Version 9.11 oder eine höhere Version der Maps-App installiert haben. Die Versionsnummer ermitteln Sie über die Einstellungen der App , indem Sie auf „Info, Datenschutz & Bedingungen“ tippen.

 

Schritt 2 von 4) Maps aktualisieren

Sollte eine ältere Version installiert sein, öffnen Sie die Play Store-App und wählen dort in der Seitenleiste  „Meine Apps“  aus. Scrollen Sie bis zur Maps-App nach unten und tippen Sie auf „AKTUALISIEREN“.

 

Schritt 3 von 4) Google Maps am PC öffnen

Nun öffnen Sie Google Maps auf Ihrem Computer. Wichtig ist, dass Sie auf Ihrem Computer und dem Mobilgerät mit demselben Konto in Google Maps angemeldet sind. Suchen Sie nach einem beliebigen Ort. Eine Infokarte wird eingeblendet. Dort klicken Sie auf „An Gerät senden“ und wählen das gewünschte Mobilgerät aus.

Screenshot 2015-07-12 22.32.34

 

Schritt 4 von 4) Benachrichtigung öffnen

Fertig. Sie erhalten nun auf Ihrem Handy eine Benachrichtigung über den Ort. Tippen Sie je nach Bedarf auf „NAVIGIEREN“ oder „ROUTEN“.

Screenshot_2015-07-12-22-37-04

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil