Tipp: Musik am Handgelenk mit Hilfe von Smartwatches

Hartmut Schumacher 13. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Seit Kurzem können Smartwatches mittels der App „Google Play Music“ auch Musik abspielen.

 

Tipps 39

1) Alles aktuell?

Stellen Sie sicher, dass Sie über die aktuelle Version der App „Google Play Music“ verfügen – und dass das Betriebssystem der Smartwatch auf dem neuesten Stand ist (über die Schaltflächen „Settings“, „About“ und „System Updates“).

Screenshot_2015-03-06-11-01-13

 

2) Einstellungen

Verbinden Sie das Smartphone und die Smartwatch miteinander. Rufen Sie dann auf dem Smartphone in der App „Google Play Music“ den Menüpunkt „Einstellungen“ auf. Schalten Sie in den Einstellungen die Option „In Wear herunterladen“ ein.

 

3) Abspielen

Die App überträgt anschließend diejenigen Musikstücke, die Sie in letzter Zeit auf das Smartphone heruntergeladen haben, auf die Smartwatch. Abspielen können Sie die Musikstücke auf der Smartwatch, wenn Sie die Uhr per Bluetooth mit einem Lautsprecher oder mit einem Kopfhörer verbunden haben.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.