Tipp: Uhrzeit mit Atomuhr abgleichen

Hartmut Schumacher 7. Juli 2015 0 Kommentar(e)

Die kostenlose App ClockSync erlaubt es Ihnen, die Uhrzeit Ihres Smartphones oder Tablets mit dem Server einer Atomuhr abzugleichen.

Tipps einfach ClockSync 03

1) Automatisch korrigieren

Nach dem Start zeigt Ihnen die App ClockSync die Uhrzeit Ihres Smartphones an und die Uhrzeit einer Atomuhr, die die App ĂĽber das Internet abruft. Und auch die Abweichung zwischen diesen beiden Uhrzeiten.

Ist die Uhrzeit auf Ihrem Smartphone nicht korrekt? Wenn Ihr Smartphone gerootet ist, dann können Sie einfach den Menüpunkt „Synchronize“ aufrufen, um die Uhrzeit zu korrigieren.

Tipps einfach ClockSync 04

 

2) Von Hand korrigieren

Ist Ihr Smartphone dagegen nicht gerootet, dann erlauben es die Sicherheitseinstellungen des Betriebssystems nicht, dass Apps die Zeiteinstellungen verändern. In diesem Fall erscheint das Dialogfenster „Root is not available“. Dort tippen Sie die Schaltfläche „Enable Rootless Mode“ an. Anschließend rufen Sie noch einmal den Menüpunkt „Synchronize“ auf. Die App lässt dann das Zeiteinstellungsfenster des Betriebssystems erscheinen, in dem Sie die Uhrzeit von Hand korrigieren können. Um Ihnen dies zu erleichtern, zeigt ClockSync am unteren Bildschirmrand einen Hinweis mit der korrekten Uhrzeit an.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.