Geheimcode für mehr Infos

Hartmut Schumacher 18. Oktober 2012 2 Kommentar(e)

Mit einer speziellen Zeichenfolge könnt ihr eurem Smartphone Geheiminformationen entlocken, die sonst nicht zugänglich sind.

1) Geheimcode eingeben

Tippt in der Telefon-App folgende Zeichen und Ziffern nacheinander ein: *#*#4636#*#* Damit ruft ihr das normalerweise versteckte „Test“-Programm auf. Dessen Funktion „Telefoninformation“ verrät euch unter anderem eure Telefonnummer, die Seriennummer (IMEI) des Geräts und die Art des mobilen Netzwerks.

2) Infos über Akku, Apps und WLAN

Mit den weiteren Funktionen („Akkuinformationen“, „Nutzungsstatistik“ und „Wifi information“) könnt ihr Details abrufen unter anderem über den Zustand, die Ladung und die Temperatur des Akkus, die am häufigsten verwendeten Programme sowie Name, Geschwindigkeit und IP-Adresse des verwendeten WLAN-Netzes.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen