So bringen Sie Android dazu, wie IOS auszusehen

28. April 2018 Kommentare deaktiviert für So bringen Sie Android dazu, wie IOS auszusehen Kommentar(e)

Es gibt Leute, die kleben sich einen Mercedes-Stern auf den Kühlergrill ihres alten Zweier-Golfs. Andere trachten danach, dafür zu sorgen, dass ihr Android wie iOS aussieht. Für die Erstgenannten ist es ganz einfach: Mercedesstern klauen, mit Epoxidharzkleber auf den Kühlergrill kleben, fertig. Für die zweite Gruppe haben wir die passende App und den nachfolgenden Tipp.

u

1. iLauncher herunterladen

Der erste Schritt besteht darin, den iLauncher (auch OS10-Launcher genannt) herunterzuladen, eine App, die anschließend den Standard-Launcher ersetzen wird. Hier geht es zur App.

2. Launcher starten

Starten Sie im Anschluss an die Installation den Launcher, indem Sie das Symbol antippen.

3. Standard-Desktop festlegen

Nun haben Sie die Gelegenheit, den iLauncher als Standard-Desktop festzulegen. Es erscheint eine entsprechende Rückfrage, die Sie nun bestätigen können.

4. Der erste Eindruck

Nun bekommen Sie einen ersten Eindruck davon, wie sich die neue Oberfläche macht. Die klassischen Android-Icons weichen den bekannten iOS-Pendants.

5. Einstellungen

Ein Nachteil dieses Launchers ist die teilweise mangelhafte Lokalisierung. Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie nun im nächsten Schritt auf die Schaltfläche „um die Einstellungen“ tippen müssen.

6. Personalisierung

Nun können Sie das Aussehen an Ihren persönlichen Geschmack anpassen. In dem Einstellungsmenü der App tippen Sie zu diesem Zweck auf die Schaltfläche „Personalisierung“.

7. Einfach probieren

In der nachfolgenden Auswahl beißt wieder ein wenig die Übersetzung im Auge. Sie können die Anzahl der Symbole auf einer Reihe anpassen, indem Sie etwa Größe, Anzahl der Reihen („Reihen von Symbol“) oder Spalten („Spalte von Symbol“) festlegen.

8. Den Launcher entfernen

Falls Sie nach einigen Probeläufen festgestellt haben, dass dieser Launcher nichts für Sie ist, dann möchten Sie womöglich gerne wissen, wie Sie wieder zum Standard zurückkommen, richtig? In Ordnung: Wir verraten es Ihnen.

9. Systemeinstellungen

Zu diesem Zweck öffnen wir zunächst die Systemeinstellungen, die nun ganz im iOS-Stil über den Button mit dem großen, filigranen Zahnrad am unteren Rand des Screens zugänglich sind.

10. Apps

Wählen Sie nun aus dem Systemmenü den Eintrag „Apps“ aus und aus der nachfolgenden Liste den gerade verwendeten Launcher – hier also den OS10 Launcher – und tippen Sie ihn an.

11. Standardmäßig öffnen

Wir graben noch tiefer: Entweder, Sie finden nun direkt die Schaltfläche „Standard entfernen“ oder Sie müssen noch eine Menüebene tiefer gehen indem Sie auf den Eintrag „Standardmäßig öffnen“ tippen.

12. Und weg damit!

Tippen Sie also nun auf die Schaltfläche „Standard entfernen“ oder eben im nachfolgenden Menü auf „Aktionen auf Standard zurücksetzen“ (das ist abhängig von der Betriebssystemversion), um zu dem ursprünglichen Launcher zurückzukehren. Nun können Sie die App wie gewohnt deinstallieren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen