Android 4.0 Tastatur

Hartmut Schumacher 30. Juli 2012 0 Kommentar(e)

Die Android-Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) verfügt unter anderem über eine neue Bildschirmtastatur mit verbesserten Vorschlagsfunktionen. Dank der App „Ice Cream Sandwich Keyboard“ können Sie diese Tastatur auch auf älteren Geräten verwenden.

1) Tastatur aktivieren

Nachdem Sie die App Ice Cream Sandwich Keyboard installiert haben, müssen Sie sie noch aktivieren. Schalten Sie also im Programm „Einstellungen“ > „Sprache & Tastatur“ die neu hinzugekommene Option „Ice Cream Sandwich keyboard“ ein.

2) Tastatur auswählen

Wählen Sie die neue Tastatur nun als Eingabemethode aus: Tippen Sie für einige Sekunden in ein Texteingabefeld. Wählen Sie dann die Schaltfläche „Eingabemethode“ und danach die Option „Ice Cream Sandwich keyboard free“.

[appaware-app pname=’inputmethod.latin.ported‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen