Datenvolumen im Ausland unter Kontrolle

Hartmut Schumacher 25. M├Ąrz 2015 0 Kommentar(e)

Ein kleiner Trick hilft Ihnen dabei, sparsam mit Ihrem Datenvolumen umzugehen. Besonders n├╝tzlich ist das im Ausland.

Sparsam im1

 

 

1) Auto-Sync ausschalten

Wenn die Auto-Sync-Funktion Ihres Smartphones eingeschaltet ist, dann d├╝rfen alle Apps nach Herzenslust ihre Daten abgleichen. M├Âchten Sie im Ausland Roaming-Kosten sparen oder wollen Sie allgemein Ihr Datenvolumen nicht zu sehr beanspruchen, sollten Sie diese Funktion deaktivieren: Tippen Sie …

Sparsam im2

 

 

2) Aktualisieren

ÔÇŽ in den Einstellungen des Smartphones die Schaltfl├Ąche ÔÇ×DatenverbrauchÔÇť an und schalten Sie dort im Men├╝ die Option ÔÇ×Daten automatisch synchronisierenÔÇť aus. M├Âchten Sie, dass eine App ihre Daten dennoch synchronisiert, dann m├╝ssen Sie dies direkt in der App ansto├čen (meist ├╝ber den ÔÇ×AktualisierenÔÇť- Men├╝punkt).

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren f├╝r eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als n├╝tzliche Strukturierungsmittel ÔÇô und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person ├╝ber sich selbst.