Den PC fernsteuern

Hartmut Schumacher 27. August 2012 0 Kommentar(e)

Dank der App TeamViewer könnt ihr PCs vom Smartphone oder vom Tablet aus fernsteuern – beispielsweise um anderen Anwendern zu helfen oder aber um Programme zu verwenden, die auf dem mobilen Gerät nicht laufen.

1) ID und Kennwort eingeben

Nach dem Start der Software müsst ihr auf dem Smartphone die ID-Nummer eingeben, die TeamViewer auf dem fernzusteuernden PC anzeigt – und dann das dazugehörige Kennwort. Abschließend tippt ihr auf „Fernsteuern“.

2) Finger statt Maus

Durch Streichen mit dem Finger über den Bildschirm könnt ihr die Maus des ferngesteuerten PCs bewegen. Tippt einmal oder aber zweimal auf den Bildschirm, um einmal oder zweimal zu klicken.

3) Tastatur und Sondertasten

Tippt ihr das Tastatursymbol am unteren Bildschirmrand an, um die Bildschirmtastatur aufzurufen und mit ihrer Hilfe Text auf dem PC einzugeben. Am oberen Bildschirmrand findet ihr einige Sondertasten des PCs.

4) Testverbindung

Statt euren eigenen PC fernzusteuern, könnt ihr auch einen Test-PC des TeamViewer-Herstellers ausprobieren – für fünf Minuten. Klickt zu diesem Zweck im Startfenster auf den Button „Testverbindung herstellen“.

[appaware-app pname=’com.teamviewer.teamviewer.market.mobile‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren für eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als nützliche Strukturierungsmittel – und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person über sich selbst.

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen