Warnung vor dem ├ťberschreiten des Datenlimits

Hartmut Schumacher 24. April 2015 0 Kommentar(e)

Es lohnt sich, die Menge der ├╝bertragenen Daten im Auge zu behalten. Denn die meisten Flatrates reduzieren die Geschwindigkeit beim ├ťberschreiten einer bestimmten Grenze. Der ├╝ber die Einstellungen zug├Ąngliche Bereich ÔÇ×DatenverbrauchÔÇť warnt Sie rechtzeitig.

 

Profi-Tipps Daten 01

 

1) Datenverbrauch überprüfen

Die meisten Apps rufen Daten aus dem Internet ab. Das stellt kein Problem dar, solange Sie per WLAN aufs Internet zugreifen. Beim Zugriff per Mobilfunk dagegen steht der Datenhunger der Apps im Konflikt mit dem Datenlimit Ihres Mobilfunkanbieters.

 

Profi-Tipps Daten 02

 

2)┬áOption „Mobiler Datenverkehr“

Im Diagramm sehen Sie einen waagerechten roten und einen waagerechten orangefarbenen Strich. Ist das bei Ihnen nicht der Fall? Dann m├╝ssen Sie erst die Option ÔÇ×Mobiler DatenverkehrÔÇť oberhalb des Diagramms einschalten.

Profi-Tipps Daten 03

 

 

3) Limit festlegen

Schalten Sie die Option ÔÇ×Limit festlegenÔÇť ein. Anschlie├čend k├Ânnen Sie den roten waagerechten Strich innerhalb des Diagramms nach unten und nach oben verschieben, um Ihr Datenlimit festzulegen. Beim Erreichen dieses Limits schaltet das Smartphone automatisch den Internet-Zugriff per Mobilfunk aus.

 

Profi-Tipps Daten 04

 

4) Datenverbrauch per WLAN

Der Datenverbrauch per WLAN ist meist ein weniger heikles Thema. Aber auch ihn k├Ânnen Sie ├╝berpr├╝fen. Und zwar im Register ÔÇ×WLANÔÇť des Fensters ÔÇ×DatennutzungÔÇť Wenn Sie dieses Register nicht vorfinden, dann m├╝ssen Sie im Men├╝ (die drei Punkte rechts oben) die Option ÔÇ×WLAN-Nutzung anzeigenÔÇť aktivieren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HS

Hartmut Schumacher   Redakteur

Hartmut ist ganz vernarrt in Smartphones und Tablets. Allerdings hielt er auch schon Digitaluhren f├╝r eine ziemlich tolle Erfindung. Er betrachtet Gedankenstriche als n├╝tzliche Strukturierungsmittel ÔÇô und schreibt nur gelegentlich in der dritten Person ├╝ber sich selbst.