Android Spiele mit PS3 Controller zocken

Redaktion 16. Juli 2012 3 Kommentar(e)

Aufgrund der Performancesteigerung und der niedrigen Preise für Spiele mutieren Smartphones und Tablets immer mehr zu Spielkonsolen. Wäre da nicht die lästige Steuerung am Touchdisplay. Doch wir haben die Lösung: Hier erfahren Sie, wie Sie einen PS 3-Controller mit Ihrem Android-Gerät verbinden und Spiele damit steuern.

Hinweis: Die Sixaxis Controller-App benötigt Root-Rechte!

1) Kompatibilität prüfen

Die App ist nicht mit jedem Gerät kompatibel und da sie kostenpflichtig ist, sollten Sie mit der kostenlosen App „Sixaxis Compatibility Checker“ prüfen, ob der Controller an das Android-Gerät gekoppelt werden kann. Wenn ja, notieren Sie sich die angezeigt MAC Adresse.

2) Pairing-Tool installieren

Nun kann die App geladen und installiert werden. Danach verpasst man dem PS3 Controller die MAC Adresse, die zuvor angezeigt wurde. Dies bewerkstelligt man mit dem Pairing Tool, das auf einem PC heruntergeladen werden muss.

3) Controller pairen

Schließen Sie den Controller per USB-Kabel an den PC an, starten Sie das Programm und geben Sie in der unteren Zeile des Programmes die neue MAC Adresse ein.

4) Verbindung starten

Wählen Sie jetzt in der Sixaxis Controller-App ‚Start‘ und drücken Sie am Controller die Einschalttaste. Am Androiddisplay sehen Sie daraufhin, dass ein Client verbunden ist.

[appaware-app pname=’com.dancingpixelstudios.sixaxiscontroller‘ qrcode=’true‘]

[appaware-app pname=’com.dancingpixelstudios.sixaxiscompatibilitychecker‘ qrcode=’true‘]

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen