Smartphone-Nutzung für kurze Zeit auf eine App Beschränken

22. September 2018 Kommentare deaktiviert für Smartphone-Nutzung für kurze Zeit auf eine App Beschränken Kommentar(e)

Ein Freund oder ein Verwandter möchte sich kurz Ihr Smartphone leihen, um nach einem Begriff zu googeln. Wenn Sie verhindern möchten, dass er oder sie bei der Nutzung Ihr Smartphone durchstöbert, können Sie dies mithilfe der Bildschirm­fixierung verhindern.

1 Bildschirmfixierung aktivieren

Um den Bildschirm zu fixieren, müssen Sie zuerst in den Systemeinstellungen den Menüpunkt „Sicherheit“ auswählen und dort ganz unten den Punkt „Bildschirm anheften“ auswählen. Je nach Smartphone kann dieser Menüpunkt jedoch anders bezeichnet werden. In dem nun aufscheinenden Fenster können Sie die Bildschirmfixierung aktivieren. Bildschirm anheften 1

2 App auswählen

Nachdem Sie die Funktion aktiviert haben, wählen Sie diejenige App aus auf deren Nutzung Sie Ihr Smartphone kurzfristig beschränken möchten. Haben Sie die App gefunden, tippen Sie in der Navigationsleiste unten rechts auf das Quadrat-Symbol um zur App-Übersicht zu gelangen.Bildschirm anheften 2

3 Bildschirm fixieren

Dort wischen Sie nach unten und es erscheint eine Pin-Nadel. Nach Antippen der Nadel wird der Bildschirm fixiert und es erscheint ein dementsprechender Hinweis.Bildschirm anheften 3

4 Fixierung aufheben

Um die Bildschirmfixierung aufzuheben und das Smartphone wieder uneingeschränkt nutzen zu können, müssen Sie lediglich den „Zurück“-Button länger gedrückt halten. Als zusätzlichen Schutz können Sie vor dem Aufheben der Fixierung das Passwort des Sperrbildschirms abfragen lassen. Dafür müssen Sie die entsprechende Option durch Antippen aktivieren. Sollte Ihr Smartphone nicht durch ein Passwort geschützt sein, können Sie im nächsten Fenster ein Passwort vergeben. Bildschirm anheften 4

 

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen