Die besten Android Apps für Radtouren

18. Juli 2013 2 Kommentar(e)

Du planst eine gemütliche Radtour für den Sommer? Da muss natürlich alles passen: Das Wetter, die Route und natürlich auch deine Fitness. Wir haben die besten Apps für Radtouren für euch gesammelt, getestet und nachfolgend aufbereitet.

Sygic_main

1. Sygic

Als Offline-Navi ist Sygic eine gute Alternative zur teuren Navigon- App. Die App selbst ist kostenlos, das Kartenmaterial, das von TomTom zur Verfügung gestellt wird, muss allerdings per In-App-Kauf erworben werden. Perfekt auch für Radtouren geeignet.

Hier geht’s zum ausführlichen Test.

Navigon_Europe

2. NAVIGON Europe

Mit dieser Navigations-Anwendung findest du dich spielend leicht in ganz Europa zurecht, egal ob du mit dem Auto oder eben dem Fahrrad unterwegs bist.

Hier geht’s zum ausführlichen Test.

Google_Maps

3. Google Maps Navigation

Diese App kennt wohl jeder, schließlich ist sie auf jedem Android-Smartphone vorinstalliert. Zum Navigieren greift sie auf Google Maps zu. Die Bedienung ist simpel: Das gewünschte Ziel wird eingetippt oder eingesprochen, hat man Kontakte mit Adressen gespeichert, kann man auch auf diese zugreifen. Ein blauer Pfeil zeigt anschließend in einer 2D-Ansicht den Weg zum Ziel, wahlweise per Auto oder per pedes – oder natürlich per Fahrrad.

Einen ausführlichen Test zu Google Maps Navigation haben wir hier veröffentlicht.

Komoot_main

4. komoot – Fahrrad & Wander-Navi

Komoot ist eine nützliche App für alle Outdoor-Fans unter euch. Die Navigationslösung für Wanderer und Radfahrer plant verlässlich jede Outdoor-Route.

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

ADAC_Fahrrad_Tourenplaner_main

5. ADAC Fahrrad Tourenplaner

Diese ADAC-App bietet verschiedene Fahrradtouren – deutschlandweit 2.000 für jeden Typ, vom Anfänger bis zum Profi. Darunter finden sich ca. 1.400 Fahrrad-Touren, 500 Mountainbike-Touren, rund 100 Rennrad-Touren und last but not least 90 Fernradweg-Touren.

In unserem Artikel haben wir die App ausführlich getestet.

Runtastic Road Bike_main

6. Runtastic Road Bike

Runtastic ist ja längst keine unbekannte Größe mehr im Play Store. Nun hat der Hersteller extra eine auf Radfahrer abgestimmte App platziert. Sie zeichnet deinen Workout auf und errechnet anhand der Dauer und der Intensität des Trainings die dafür verbrauchte Energie. Viele zusätzliche Funktionen machen diese App empfehlenswert.

Einen ausführlichen Test zu Runtastic Road Bike haben wir hier veröffentlicht.

Apemap

7. ape@map

Die Anwendung unterstützt bei der kompletten Durchführung eines kleinen Outdoor-Abenteuers, von der Routensuche über die -planung bis hin zur Navigation. Außerdem macht die App den Reiseführer obsolet, gibt sie doch umfangreiche Hinweise zu Flora, Fauna und den auf den Weg liegenden Orten und Sehenswürdigkeiten.

Hier haben wir die App genauer unter die Lupe genommen.

Wettervorhersage

8. Wettervorhersage

Eine Besonderheit der App Wettervorhersage sind die Karten. Für Europa gibt es neben einer Wettervorhersagekarte eine Satellitenkarte, zwei Karten mit den Verteilungen der Minimal- und Maximaltemperatur, eine für die Sichtweite, den Jetstream und den Bodenwind.

Ein ausfürliches Review zur App Wettervorhersage findest du hier.

Regenradar

9. Regenradar

Dank integrierter GPS-Standortsuche ermittelt diese App den aktuellen Aufenthaltsort des Nutzers. Auf Grundlage dieser Daten lässt sich bereits im Vorfeld eine präzise Wettervorhersage abrufen. Die Radar-Daten werden automatisch aktualisiert, sobald diese vorliegen. Damit fällt die Radtour sicher nicht ins Wasser!

Hier haben wir die App ausführlich getestet.

ADAC_Camping_Stellplatz

10. ADAC Camping / Stellplatz 2013

Wer gerne campiert, weiß, dass der ADAC alle relevanten Campingplätze in Europa klassifiziert und bewertet hat und dieser Campingplatzführer zu den besten Informationsquellen für Camper gehört. Nun ist die Version 2013 für Android erschienen und für 8,99 Euro zu haben. Doch selbst zum doppelten Preis wäre die App ihr Geld noch wert, denn hier erfährst du wirklich alles, was für dich als Camper oder Radfahrer wichtig ist.

Einen ausführlichen Test der App haben wir hier veröffentlicht.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen
pic_HG2

Harald Gutzelnig   Herausgeber

Harald hat eigentlich als Herausgeber und Geschäftsführer des hinter dem Portal stehenden Verlags gar nicht viel Zeit Artikel zu schreiben, aber es macht ihm so viel Spaß, dass er dafür sogar ab und an aufs Schlafen verzichtet. Er hofft natürlich, dass dieser Schlafentzug seinen Artikeln nicht anzumerken ist.

Xing Profil

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen