Die fünf nützlichsten Tools für eure Androiden

Redaktion 4. Januar 2012 7 Kommentar(e)

Endlich ist es so weit: Ihr haltet euer erstes Android-Smartphone in der Hand. Oder ihr habt mal wieder Tabula Rasa gemacht und überlegt euch nun, welche wichtigen Tools eigentlich auf keinem Smartphone oder Tablet fehlen dürfen? Wir haben für euch eine kleine Auswahl getroffen!

Bildquelle: www.norebbo.com

Advanced Task Killer Free

Quizfrage: Was frisst bei einem Android-Gerät am meisten Akkulaufzeit? Ist es Gaming, Surfen im Netz oder sind es Videos? Nun ja, wenn man von sinnlosem Stromverbrauch spricht, dann sind es Apps, die einfach im Hintergrund weiter laufen und dabei Arbeitsspeicher, Rechenkapazität und Akku beanspruchen. Das Problem ist nämlich, das Apps unter Android per default nur in den Hintergrund wandern wenn man sie wegdrückt – um eine App wirklich zu beenden, bedarf es meistens eines Taskmanagers. Genau so ein Tool ist der Advanced Task Killer Free. Ein simples Tool, mit dem sich Apps schließen lassen, auch automatisiert und mit Filtern gesteuert. Wer gerne das Optimum aus seinem Androiden raus holt, kommt um einen Taskmanager nicht herum.

Advanced Task Killer Free verwaltet und schliesst eure laufenden Apps.

Apps können auch per Filterliste automatisch geschlossen oder auch verschont werden.

[qr]https://market.android.com/details?id=com.rechild.advancedtaskkiller&feature=search_result#?t=W251bGwsMSwyLDEsImNvbS5yZWNoaWxkLmFkdmFuY2VkdGFza2tpbGxlciJd[/qr]

Seiten: 1 2 3 4 5

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen