Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Redaktion 1. Februar 2022 Kommentare deaktiviert für Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist Kommentar(e)

Möchten Sie wissen, wie Sie ein gesperrtes Android-Handy zurücksetzen können? Dann wird es Sie freuen zu hören, dass Sie hier richtig sind!

Zwei unglaublich häufige Szenarien, die Ihnen begegnen können, sind folgende:

  • Sie haben die Bildschirmsperre Ihres Handys vergessen und können nicht mehr auf das Gerät zugreifen.
  • Sie möchten Android zurücksetzen, aber dazu ist die Bildschirmsperre erforderlich.

Wenn Sie sich in einem dieser Szenarien befinden, müssen Sie wissen, wie Sie die Bildschirmsperre ohne Passcode umgehen können. Lesen Sie weiter, um die Antwort zu finden!

Hinweis:

Ein komplettes Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen löscht alle Daten, einschließlich des Kennworts für den Sperrbildschirm, von Ihrem Android-Handy.

Teil 1: Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist – 4 Methoden

Nachfolgend finden Sie eine Übersicht über alle Methoden. Je nach Einsatzbedingungen und anderen Faktoren können Sie die am besten geeignete Methode wählen, um ein ausgesperrtes Android-Handy zurückzusetzen.

Zubereitung Nutzungsanforderungen Kompatibilität Schwierigkeit
PassFab Android Unlocker Ein funktionierender Computer. Funktioniert auf fast allen Android-Geräten. Sehr einfach, Sie müssen nur auf die Schaltflächen auf dem Bildschirm klicken.
Google Mein Gerät finden Google-Konto und -Passwort, Standort und Mein Gerät finden sind aktiviert und eingeschaltet. Funktioniert auf fast allen Android-Geräten. Einfach zu bedienen, wenn Ihr Handy die Anforderungen erfüllt.
Samsung Mein Handy finden Samsung-Konto und Passwort, Mein Handy finden und Standort sind aktiviert, Sie haben sich bei Ihrem Samsung-Konto auf Ihrem Handy angemeldet. Funktioniert nur auf Samsung-Geräten. Einfach zu bedienen, wenn Ihr Handy die Anforderungen erfüllt.
Hartes Zurücksetzen Alle Tasten sind normal zu bedienen. Funktioniert auf fast allen Android-Geräten. Komplizierte Tastenbedienung.

Methode 1: Werksreset von gesperrtem Android mit professionellem Drittanbieter-Tool

Die einfachste und effektivste Methode, ein gesperrtes Android-Handy zurückzusetzen, ist die Verwendung einer zuverlässigen Drittanbieter-Software. Zu diesem Zweck empfehlen wir Ihnen dringend die Verwendung von PassFab Android Unlocker. Weil es das kann:

  • Setzen Sie Ihr Android-Handy auf die Werkseinstellungen zurück, indem Sie einfach auf die Schaltflächen auf dem Bildschirm klicken.
  • Gesperrtes Android-Handy ohne JEDES Passwort zurücksetzen.
  • Löschen Sie Ihr Android-Handy mit höherer Erfolgsquote.

Kostenloser Download

Hier ist Anleitung:

Starten Sie PassFab Android Unlocker und wählen Sie „Bildschirmsperre entfernen“.

Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Bildquelle: Passfab

Wählen Sie in dieser Schnittstelle erneut „Bildschirmsperre entfernen“.

Verbinden Sie Ihr Android-Handy mit dem Computer und klicken Sie auf „Starten zu entfernen“.

Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Bildquelle: Passfab

Drücken Sie „Ja“, um den Befehl zu bestätigen.

Warten Sie, bis der Prozess abgeschlossen ist. Dann kann Ihr Android-Handy erfolgreich auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt werden.

Methode 2: Gesperrtes Android mit Mein Gerät finden zurücksetzen

Wenn Sie keine Software herunterladen möchten, dann können Sie Google Mein Gerät finden verwenden. Mit dieser Funktion können Sie ein gesperrtes Handy aus der Ferne auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Für diese Methode müssen Sie jedoch das mit Ihrem gesperrten Handy verbundene Google-Konto und Passwort kennen. Und Ihr Handy sollte die folgenden Bedingungen erfüllen:

  • Ihr Handy ist eingeschaltet.
  • Ihr Handy ist bei Ihrem Google-Konto angemeldet.
  • Ihr Handy ist mit mobilen Daten oder WLAN verbunden.
  • Ihr Handy kann bei Google Play angezeigt werden.
  • Die Ortungsfunktion ist eingeschaltet.
  • Die Funktion „Mein Gerät finden“ ist aktiviert.
  • Gehen Sie zu https://www.google.com/android/find und melden Sie sich mit Ihrem Webbrowser bei Ihrem Google-Konto an.
  • Wählen Sie Ihr gesperrtes Android-Handy und klicken Sie auf „Gerät löschen“.
  • Drücken Sie erneut auf „Löschen“, um Ihren Befehl zu bestätigen.
  • Warten Sie einfach, bis das Zurücksetzen abgeschlossen ist, und Sie können Ihr Android-Handy danach als neues Gerät einrichten.

Methode 3: Android-Handy bei Sperrung über Mein Handy finden löschen (nur Samsung)

Wenn Sie ein Samsung-Handy verwenden, können Sie auch die Funktion Samsung Find My Mobile verwenden, um Ihr Samsung-Handy vor dem Zurücksetzen zu entsperren. Diese Methode ist ebenfalls sehr effektiv, funktioniert jedoch nur auf Samsung-Geräten. Und sie hat auch einige Anforderungen:

  • Ihr Samsung-Handy hat die Funktion Mein Gerät finden aktiviert.
  • Ihr Samsung-Handy hat den Standort eingeschaltet.
  • Sie haben sich auf Ihrem Handy mit einem Samsung-Konto angemeldet und es ist aktiviert.

1.Gehen Sie zu https://findmymobile.samsung.com/ und melden Sie sich mit Ihrem Webbrowser und Ihrem Samsung-Konto an.

Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Bildquelle: Passfab

Wählen Sie die Option „Mein Handy suchen“ und suchen Sie das gesperrte Samsung-Handy, dann klicken Sie auf „Entsperren“.

Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Bildquelle: Passfab

Drücken Sie auf „Entsperren“, um Ihren Befehl zu bestätigen.

Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Bildquelle: Passfab

Geben Sie dann zur Bestätigung das Passwort für Ihr Samsung-Konto ein und klicken Sie auf „Weiter“. Ihr Samsung-Handy wird freigeschaltet.

Android-Handy zurücksetzen, wenn es gesperrt ist

Bildquelle: Passfab

Methode 4: Gesperrtes Android-Handy hart zurücksetzen

Wenn sich gesperrte Android-Geräte mit keiner der oben genannten Methoden zurücksetzen lassen, sollten Sie versuchen, einen Hard Reset durchzuführen. Eine harte Zurücksetzung ist etwas komplizierter als andere alternative Methoden. Hier sind die genauen Schritte zum Zurücksetzen eines gesperrten Android-Handys.

1. Samsung Handys hart zurücksetzen

Für Samsung mit Homebutton:

  • Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, um Ihr Samsung Handy auszuschalten. Schließen Sie es über USB an den PC an.
  • Halten Sie dann die Lauter-Taste, die Ein/Aus-Taste und den Homebutton zusammen gedrückt.
  • Sobald Ihr Gerät vibriert, lassen Sie die Ein/Aus-Taste los.
  • Sobald Sie sehen, dass ein Bildschirm erscheint, lassen Sie auch die restlichen Tasten los.
  • Navigieren Sie mit der Leiser-Taste zu „Alle Benutzerdaten löschen“ und drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um „Ja“ zur Bestätigung auszuwählen.

Für Samsung ohne Homebutton:

  • Halten Sie die Einschalttaste gedrückt, um Samsung auszuschalten und verbinden Sie Ihr Samsung über USB mit dem PC.
  • Drücken und halten Sie gleichzeitig die Tasten Lauter + Ein/Aus oder Lauter + Ein/Aus + Bixby.
  • Lassen Sie alle Tasten los, wenn Sie das Samsung-Logo sehen.
  • Nachdem Sie den Wiederherstellungsmodus aufgerufen haben, drücken Sie die Leiser-Taste, um „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“ auszuwählen, und drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um den Vorgang zu bestätigen.

2. Huawei-Handy hart zurücksetzen

  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, um Ihr Handy auszuschalten.
  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste und Lauter gleichzeitig gedrückt, bis der Startbildschirm erscheint.
  • Wählen Sie dann „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“ und bestätigen Sie die Auswahl mit den Lautstärketasten.

3. LG-Handy hart zurücksetzen

  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, um Ihr Gerät auszuschalten.
  • Halten Sie als nächstes die Ein-/Ausschalttaste und die Leiser-Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn Sie den Bildschirm mit dem Wiederherstellungsmodus sehen.
  • Wählen Sie mit den Lautstärketasten die Option „Werksdaten zurücksetzen“. Drücken Sie die Ein/Aus/Sperren-Taste, um diese Option auszuwählen.
  • Verwenden Sie die Lautstärketaste, um die Option „Ja“ zu markieren. Drücken Sie die Ein/Aus/Sperren-Taste noch einmal, um den Befehl zu bestätigen und den Hard-Reset-Vorgang zu starten.

4. HTC-Handy hart zurücksetzen

  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, um Ihr Gerät auszuschalten.
  • Halten Sie die Lautstärketaste nach unten gedrückt und drücken Sie dann die Ein/Aus-Taste.
  • Halten Sie die Lautstärketaste nach unten gedrückt, bis der Bildschirm Download-Modus angezeigt wird.
  • Sobald das Menü angezeigt wird, verwenden Sie die Lautstärketasten, um die Option „Wiederherstellungsmodus“ zu markieren.
  • Wählen Sie die Option „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“, indem Sie die Ein/Aus-Taste drücken.

5. Motorola-Handy hart zurücksetzen

  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste gedrückt, um Ihr Handy auszuschalten.
  • Halten Sie die Ein/Aus- und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, bis Sie das Optionsmenü sehen.
  • Navigieren Sie mit den Lautstärketasten zu „Wiederherstellungsmodus“ und drücken Sie die Ein/Aus-Taste, um ihn auszuwählen.
  • Halten Sie die Lautstärketasten gedrückt, um „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“ auszuwählen und drücken Sie zur Bestätigung die Ein/Aus-Taste.
  • Wählen Sie „Ja“, indem Sie mit den Lautstärketasten dorthin navigieren und drücken Sie zur Bestätigung die Ein/Aus-Taste.

6. Sony-Handy hart zurücksetzen

  • Schalten Sie Ihr Sony-Handy aus.
  • Halten Sie die Ein/Aus-Taste, Lauter und Home gleichzeitig gedrückt.
  • Lassen Sie die Tasten los, sobald das Logo auf Ihrem Bildschirm erscheint.
  • Markieren Sie mit der Leiser-Taste die Option „Daten löschen/Werkseinstellungen zurücksetzen“ und drücken Sie die Ein/Aus-Taste/den Homebutton, um sie auszuwählen.

Teil 2: Einige verwandte Fragen, deren Antworten Sie wissen müssen

F1: Wie kann ich die Android-Sperre nach dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen entsperren?

Nach dem Zurücksetzen Ihres Android-Handys auf die Werkseinstellungen kann auch die Bildschirmsperre entfernt werden. Nach dem Zurücksetzen erhalten Sie ein Handy ohne Daten.

F2: Wie kann ich mein Handy entsperren, wenn ich die Mustersperre vergessen habe?

Die oben genannten Möglichkeiten können alle genutzt werden, um Ihr Android-Handy zu entsperren, wenn Sie die Mustersperre vergessen haben. Meinem Experiment zufolge ist PassFab Android Unlocker der beste und effektivste Weg.

Fazit

Inzwischen kennen Sie sicher die verschiedenen Lösungen zum Zurücksetzen eines gesperrten Android-Handys. Der Prozess ist eigentlich nicht sehr schwierig, wenn Sie die richtige Methode dafür verwenden. Nach landläufiger Meinung ist die einfachste und effizienteste Art, Ihr Gerät zurückzusetzen, mit Hilfe von PassFab Android Unlocker. Die Verwendung dieser Software garantiert minimalen Aufwand und maximale Ergebnisse.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen