Tipps für mehr Erfolg als Casino-Gamer

Redaktion 26. Januar 2022 Kommentare deaktiviert für Tipps für mehr Erfolg als Casino-Gamer Kommentar(e)

Bei Casino-Games gewinnt am Ende immer das Haus. Deshalb sollte man nur zum Spaß spielen und nur Beträge setzen, deren Verlust man verschmerzen kann. Wer meint, dass er durch Glücksspiel reich werden kann, wird in den allermeisten Fällen sein blaues Wunder erleben. Trotzdem gibt es ein paar Methoden, mit denen man seine Chancen verbessern kann. In vielen Fällen ist es möglich, den Hausvorteil zu reduzieren und Verluste zu minimieren. Und mit etwas Glück kann man hin und wieder auch ein kleines Plus auf dem Konto verbuchen. Die folgenden Tipps helfen dabei.

Von Casino-Experten lernen

Auch bei Glücksspielen ist es möglich, Strategien einzusetzen. Die Taktik alleine entscheidet zwar nicht über den Ausgang, kann aber manchmal das Zünglein auf der Waage sein. Für Spiele wie Blackjack und Poker gibt es eine Vielzahl an Strategie-Anleitungen. Und sogar bei Slot-Spielen kann man Strategien anwenden. Quellen wie Casino FM sind voller Tipps von echten Spielern. Klicke hier, um sie dir anzusehen. Wichtig ist es, darauf zu achten, dass die Vorschläge von wirklichen Fachleuten stammen. Das macht sich meist schon beim Lesen, spätestens aber an der Casino-Kasse bemerkbar. Man sollte aber nie vergessen, dass bei aller Strategie vor allem der Zufall über Gewinn und Verlust unterscheidet.

Spiele mit niedrigem Hausvorteil bevorzugen

Wer dem Zufall etwas weiter auf die Sprünge helfen möchte, sollte schon bei der Spielauswahl aufpassen. Denn nicht alle Spiele im Casino haben denselben Hausvorteil. Die Spanne ist groß und reicht von etwa 2 % bis hin zu 15 % oder mehr. Wer gewinnen – oder zumindest möglichst lange spielen – möchte, sollte natürlich Games mit einem niedrigen Hausvorteil bevorzugen. Bei Slots ist die entscheidende Kennzahl hierfür der „Return to Player“, kurz RTP. Dabei handelt es sich um den Kehrwert des Hausvorteils. Je höher er ausfällt, desto besser. Bei Spielen wie Roulette oder Blackjack hängt der Hausvorteil hingegen von der Spielweise und von Hausregeln ab. Hier muss man sich vorab informieren.

Bonusangebote ausnutzen

Auch die allgegenwärtigen Bonusangebote können ausgenutzt werden, um mehr Erfolg zu haben. Dabei ist es allerdings wichtig, auf das Kleingedruckte zu achten. Denn viele Casinos gestalten die Bedingungen äußerst kompliziert, was es schwierig macht, den Bonus in Anspruch zu nehmen. Insbesondere gilt es, die Fristen zu beachten, damit der Bonus nicht verfällt. Zudem schließen die meisten Casinos bestimmte Spiele aus, um ihr Risiko zu senken.  Wer all diese Stolpersteine überwunden hat, muss immer noch den Mindestumsatz erfüllen, der in der Regel 30-mal oder öfter beträgt. Mit Bonusangeboten Erfolg zu haben, ist also möglich – es ist aber eine Wissenschaft für sich.

An Treueprogrammen teilnehmen

Man muss nicht unbedingt von Casino zu Casino springen, um besondere Vergünstigungen zu erhalten. Viele Anbieter haben mittlerweile auch ein Treueprogramm für ihre Kunden im Angebot. Auch hier gilt es, näher hinzusehen. Denn solche Treueprogramme lohnen sich nicht immer, ob im Casino oder anderswo. Folge diesem Link, um mehr über die Probleme bei Treueprogrammen herauszufinden. Auch wenn man keine allzu großen Erwartungen haben sollte, können Treueprogramme dazu beitragen, den Hausvorteil ein wenig zu verringern und so die Chancen auf einen Gewinn zu verbessern.

Tipps für mehr Erfolg als Casino-Gamer

Bildquelle: Pexels

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen