Windows 10 Passwort umgehen – Was soll ich tun?

Redaktion 13. Mai 2022 Kommentare deaktiviert für Windows 10 Passwort umgehen – Was soll ich tun? Kommentar(e)

Das Vergessen des Windows 10 Passworts ist wahrscheinlich am ärgerlichsten, da Sie dadurch aus Ihrem Computer ausgesperrt werden. Auch wenn Sie mehr als ein Konto haben, können Sie die meisten Windows-Funktionen oder Einstellungen nicht nutzen oder darauf zugreifen.

In einem solchen Szenario haben Sie keine andere Wahl, als das Windows 10 Passwort zu umgehen. Aus diesem Grund haben wir die bewährtesten und glaubwürdigsten Methoden ausgewählt, um Ihnen zu helfen, wieder Zugang zu Ihrem Windows 10 zu erhalten.

  • Teil 1: [Passwort bekannt] Wie umgeht man Windows 10 Passwort?
  • Teil 2: [Passwort vergessen] Es gibt 4 Wege, um Windows 10 Passwort zu umgehen

Teil 1: [Passwort bekannt] Wie umgeht man Windows 10 Passwort?

Diese Methode beinhaltet die Verwendung des Windows-Tools namens Lokaler Administrator und ist nur für Benutzer geeignet, die ihr altes Passwort nicht vergessen haben.

Bei dieser Lösung müssen Sie sich an Ihrem Computer anmelden und das alte Passwort verwenden. Wenn Sie diese Methode anwenden, werden Sie von Windows nicht mehr aufgefordert, die Anmeldedaten für Ihr lokales Administratorkonto einzugeben. Wenn Sie also lernen möchten, wie Sie das Administrator-Passwort von Windows 10 umgehen, um Software zu installieren, folgen Sie den folgenden Schritten:

Drücken Sie auf dem Windows-Startbildschirm die „Windows-Logo-Taste“ + „R“, um das Dialogfeld Ausführen zu öffnen. Geben Sie den Befehl „netplwiz“ ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Es öffnet sich eine neue Schnittstelle. Deaktivieren Sie hier das Kontrollkästchen, das lautet: „Benutzer müssen einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben, um diesen Computer zu benutzen.“ Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf „Übernehmen“, wie in der Abbildung gezeigt.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Das System öffnet nun das Dialogfeld Neues Passwort festlegen. Geben Sie Ihr aktuelles Passwort ein und klicken Sie auf OK. Jedes Mal, wenn Sie sich anmelden, werden Sie zum lokalen Administratorkonto weitergeleitet, mit dem Sie sich anmelden können, ohne das Passwort einzugeben.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Wenn Sie sich nicht mehr an das Passwort erinnern können, lesen Sie die folgenden Lösungen, um zu erfahren, wie Sie das Administrator-Passwort von Windows 10 umgehen können.

Teil 2: Passwort vergessen? 4 Wege, das Windows 10 Passwort zu umgehen

Wie Sie bereits wissen, hat die oben beschriebene Methode ihre Grenzen und funktioniert nur in bestimmten Fällen. Aus diesem Grund werden in diesem Abschnitt die 4 besten Methoden vorgestellt, mit denen Sie leicht das Windows-Passwort umgehen können. Alles, was Sie tun müssen, ist, eine nach der anderen umzusetzen, und Sie können sicher sein, dass eine von ihnen auf jeden Fall helfen wird.

Bevor Sie zu den einzelnen Schritten übergehen, sollten Sie die folgende Tabelle lesen, um ein besseres Verständnis dafür zu entwickeln, welche Methode Ihren Anforderungen entspricht.

Programmiertools Empfehlung (5 Sterne) Erfolgsquote Schwierigkeit Plattformen Kommentar
4WinKey 5 100 % erfolgreich Sehr einfach Windows und Mac Sehr empfehlenswert
Lusrmgr 3,5 Sehr niedrig Kompliziert Windows und Mac Funktioniert für begrenzte Fälle
Installations-Disk 4 Hoch Langwierig und kompliziert Windows und Mac Entfernt alle Daten
MSDaRT 3,8 Niedrig Schwierig für Anfänger Alle Funktioniert, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind

Methode 1: Windows 10 Passwort umgehen mit 4Winkey(Kein Datenverlust)

Wenn Sie das Windows 10 Passwort umgehen möchten, ohne Daten zu verlieren, dann ist PassFab 4WinKey ist Ihr idealer Begleiter.

Als beliebtestes Tool zur Wiederherstellung von Windows 10 Passwort kann es Ihr Windows-Passwortproblem innerhalb weniger Minuten lösen und Ihre Daten zu 100% schützen. Mit diesem vielseitigen Tool können Sie nicht nur Windows 10 Passwort umgehen, als auch Bootfähige Disk kostenlos brennen, Windows-Konto löschen, Admin-Passwort zurücksetzen und Windows-Konto erstellen.

1. Starten Sie PassFab 4WinKey auf einem zugänglichen Computer, legen Sie ein CD/DVD/USB-Laufwerk ein.

Wählen Sie auf der Hauptschnittstelle USB-Stick und klicken Sie dann auf „Weiter“.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

2. Das Programm benötigt einige Zeit, um die Disk zu brennen. Sobald der Brennvorgang abgeschlossen ist, werfen Sie die CD/DVD oder das USB-Laufwerk aus, legen es in Ihren gesperrten Computer ein und starten ihn neu.

3. Wenn Sie die Oberfläche zum Ungehen des Windows-Passworts erreichen, wählen Sie Ihr Betriebssystem aus und klicken Sie auf Weiter.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

4. Wählen Sie nun die Option „Das Konto-Passwort entfernen“ und klicken Sie auf „Weiter“.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

5. Das Programm benötigt nur wenige Minuten, um das Passwort vollständig zu umgehen. Starten Sie nun Ihren Computer neu, und Windows wird Sie nicht mehr nach dem Passwort fragen.

Methode 2: So umgehen Sie den Windows 10 Passwort über Lusrmgr (Lokale Benutzer und Gruppen)

Windows 10 ermöglicht es Benutzern, mehrere Administratorkonten zu erstellen. Es ist praktisch, wenn Sie das Passwort für ein Konto vergessen haben, da Sie andere Anmeldeoptionen verwenden können, um das Administrator-Passwort von Windows 10 zu umgehen.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie den Administrator mit Hilfe von Lokale Benutzer umgehen können, führen Sie die folgenden Schritte aus.

Melden Sie sich mit einem anderen Konto an Ihrem Computer an und drücken Sie Windows+R, um Ausführen zu öffnen. Führen Sie dann den Befehl aus: „Lusrmgr.msc“, um das Befehlsfeld der Verwaltung zu öffnen.

Erweitern Sie nun die Option „Lokale Benutzer und Gruppen“ und klicken Sie im linken Fensterbereich auf „Benutzer“. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gesperrte Administratorkonto und wählen Sie dann „Passwort festlegen“.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Erstellen Sie ein neues Passwort für das Konto und klicken Sie auf Ok. Starten Sie nun den PC neu und melden Sie sich mit dem neuen Passwort an.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Methode 3: So umgehen Sie das Windows 10 Passwort über die Installations-Disk

Die Installationsdisk ist eine weitere bewährte Methode zum Ungehen des Windows 10-Passworts. Diese Methode erfordert eine Neuinstallation von Windows. Dabei werden alle Daten auf dem Installationsdatenträger gelöscht, einschließlich Ihrer Windows-Einstellungen und installierten Anwendungen.

Deshalb empfehlen wir Benutzern, diese Methode als letzten Ausweg zu verwenden, wenn sie das Windows 10 Passwort nicht mit den oben genannten Methoden umgehen können.

Legen Sie den Windows-Installationsdatenträger in den gesperrten Computer ein und starten Sie ihn. Sie können für diesen Vorgang auch ein bootfähiges USB-Laufwerk mit Windows 10 erstellen.

Sobald er zu laden beginnt, drücken Sie wiederholt ESC oder F12, um das Boot-Menü aufzurufen und Ihren PC von der Installationsdisk zu starten.

Ihr Computer wird einige Zeit brauchen, um die Installationsdisk zu laden. Wählen Sie danach die Sprache aus und klicken Sie auf Weiter.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Folgen Sie nun den Anweisungen auf dem Bildschirm, um Windows zu installieren, und melden Sie sich dann an Ihrem Computer an und legen Sie ein neues Passwort fest.

Methode 4: So umgehen Sie Windows 10 Passwort mit MSDaRT

MSDaRT oder Microsoft Diagnostics and Recovery Toolset ist ein Toolset, das IT-Experten dabei hilft, Computer, die aufgrund von Softwarefehlern oder Störungen nicht mehr funktionieren, wiederherzustellen. Das Verfahren ist einfach und unkompliziert und einen Versuch wert.

Rufen Sie die offizielle Microsoft-Website auf, um die neueste Version von MSDaRT auf einen Computer herunterzuladen, auf dem Sie Zugriff haben, und brennen Sie sie auf ein Flash-Laufwerk oder eine bootfähige CD/DVD.

Booten Sie nun den gesperrten Computer von der DaRT Recovery CD und wählen Sie bei der NetStart-Eingabeaufforderung „Nein“. Wählen Sie dann Ihre Sprache und klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie dann Ihr Betriebssystem und klicken Sie erneut auf Weiter.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Wählen Sie auf der nächsten Oberfläche die Option „Microsoft Diagnose- und Wiederherstellungswerkzeuge“ am unteren Rand des Bildschirms.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Jetzt wird der Assistent für die Schlosserarbeiten angezeigt. Wählen Sie „Locksmith“ und klicken Sie auf Weiter.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Das System fordert Sie auf, das Konto auszuwählen, dessen Passwort Sie zurücksetzen möchten, und dann das neue Passwort einzugeben. Klicken Sie dann auf Weiter.

Windows 10 Passwort umgehen - Was soll ich tun?

Bildquelle: passfab.de

Klicken Sie abschließend auf Fertigstellen > Schließen, starten Sie den PC neu und melden Sie sich mit dem neuen Passwort an.

Fazit

Ich hoffe, dass Sie nach der Lektüre dieses Leitfadens keine Probleme mehr mit dem Umgehen des Windows 10 Passworts haben. Alle in diesem Artikel besprochenen Methoden sind erprobt und höchst effizient und können Ihnen sicher und schnell Zugang zu Ihrem gesperrten Computer verschaffen.

Wenn Sie jedoch das Windwos 10 Passwort ohne Dateiverlust umgehen möchten, dann empfehlen wir PassFab 4WinKey. Es ist einfach, sicher und 100% erfolgreich.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen