Die beste Nachrichten-App 2017 – Flipboard

10. Januar 2018 Kommentare deaktiviert für Die beste Nachrichten-App 2017 – Flipboard Kommentar(e)

Flipboard ist der Pionier unter den Nachrichten-Apps, dementsprechend weit entwickelt und mit News-Produzenten, also Medienverlagen, vernetzt. Zunächst legt der Nutzer Themenfelder fest, die ihn interessieren.

 

Anschließend gelangt dieser sofort zu den Artikeln in Kurzform mit Bild und Überschrift. Wer sofort einsteigen und weiterlesen möchte, muss das Artikelbild antippen. Ist der Beitrag uninteressant, wird weiter geflippt um zum nächsten zu gelangen. Nutzer können einen Artikel auch später lesen oder gar einer eigenen Leseliste hinzufügen, und diese sogar veröffentlichen. Sie müssen die News aber nicht nur nach ihrer Aktualität und demnach gemischt konsumieren, sondern können durchaus auch Ressort-spezifisch zu Werke gehen. Der zweite Reiter im Menü macht das möglich. Wer also nur Politik-, Auto-, Sport- oder Kultur-News lesen möchte, kann solche Artikel gezielt aus dem Angebot filtern.

Hier geht es zur App

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen