Geniale Tipps für Ihr Handy – Smartphone Magazin Praxis

21. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Geniale Tipps für Ihr Handy – Smartphone Magazin Praxis Kommentar(e)

Auf jedem Smartphone sind unzählige wertvolle und kostenlose Apps entweder vorinstalliert oder aber die Anwender laden sich diese aus den Stores herunter. Zu diesen „wertvollen Apps“ zählen zweifelsfrei Google Fotos, Maps, Gmail, YouTube, der Google Übersetzer, Gboard, die Tastatur von Google, aber auch WhatsApp, der Facebook Messenger und YouTube.

geniale-tipps

Jetzt müssen Sie nur noch wissen, wie Sie diese Apps effizient nutzen. Und genau dabei helfen unsere „wertvollen Tipps“. Hier geht es nicht um Grundlegendes – wir erklären Ihnen nicht, wie Sie ein Foto aufnehmen – vielmehr halten Sie mit diesem Magazin eine Sammlung von genialen Tipps in Händen, von denen Sie wahrscheinlich die meisten noch nicht kannten. Wir zeigen Ihnen also zum Beispiel, wie Sie aus Ihren Fotos im Handumdrehen  ein Fotoalbum oder eine Diashow erstellen.

Sie erfahren unter anderem wie Sie Fotoalben mit Freunden teilen, Fotos mit einem Label versehen und die Reihenfolge von Alben selbst bestimmen. Auch die wichtigsten Befehle des Google Assistant lernen Sie kennen, ebenso wie man sich in Maps die Reisen der vergangenen Jahre und Monate ansieht, Indoor-Karten betrachtet, belebte Orte in einer Stadt findet, die Gegend erkundet und Entfernungen auf den Meter genau misst.

Wussten Sie dass Sie mit dem Google Übersetzer eine zweisprachige Unterhaltung führen können? Text aus Bildern übersetzen können? Mit der Telefon-App eine Telefonkonferenz führen können? Zwei Apps gleichzeitig auf dem Bildschirm anzeigen können? Oder wie Sie mit Gmail versendete Mails zurückholen können? Die Antworten finden Sie in unserem Ratgeber.

 

Inhalt:

6 Google Assistant

Der smarte Assistent von Google erledigt Aufgaben auf Zuruf, spielt die gewünschte Musik ab oder bestellt einen Tisch in Ihrem Lieblingsrestaurant.

12 Google Chrome

Den beliebten Webbrowser kennt wohl fast jeder. Wir zeigen Ihnen jedoch ein paar Tipps und Tricks, die das Benutzen noch einfacher machen.

14 Google Drive

PDFs, Tabellen, Musik – alles findet in Googles Onlinespeicher seinen Platz. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sich in diesem Dienst zurechtfi nden.

16 Google Fotos

Verwalten Sie Ihre Fotos und Videos in einer Anwendung und profitieren Sie von der permanenten Verfügbarkeit Ihrer Schätze in der Cloud.

28 Google Gboard

Eine Tastatur ist nur zum Tippen da? Mitnichten! Überzeugen Sie sich davon, dass das Gboard noch viel mehr kann, als bloße Texteingabe.

30 Gmail

Kostenlos und werbefrei: Googles E-Mail-Dienst erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Mit unseren Tipps optimieren Sie Gmail im Handumdrehen.

34 Google Maps

Parkplätze finden, Fahrtdauer berechnen, Navigationssymbol ändern: Bestimmt finden auch Sie hier einige Tricks, die Sie noch nicht kannten.

50 Google Play Store

Ohne den Play Store geht gar nichts. Neben dem Download diverser Apps können Sie noch vieles mehr darin erledigen. Wir zeigen Ihnen, was das ist.

52 Google Rechner

Mit Googles Rechner können Sie weitaus mehr erledigen, als die vier Grundrechenarten. Wozu Sie den Rechner verwenden können, lesen Sie ab Seite 52.

54 Google Übersetzer

Googles Übersetzer kann weitaus mehr, als bloß einen Text in eine andere Sprache übersetzen. Er fungiert sogar als virtueller Dolmetscher.

58 System

Ihr Telefon kann auch abseits der Google- Dienste viele Dinge, die Ihnen möglicherweise bis dato noch nicht bekannt sind. Einige davon listen wir hier auf.

70 Telefon-App

Klingeltöne ändern, Anrufer blockieren, Mailbox abhören: All diese Dinge kann die Telefon-App Ihres Smartphones. Wir zeigen Ihnen, wie das alles geht.

74 YouTube

Falls Sie schon einmal (erfolglos) versucht haben, ein Video von YouTube herunterzuladen sind Sie auf der Seite 74 goldrichtig.

76 WhatsApp

Mit wenigen Handgriffen können Sie den beliebten Messenger-Dienst weitaus effizienter nutzen, als Sie dies bisher getan haben.

90 Facebook Messenger

Nachdem Sie unsere Tipps gelesen haben, können Sie Chats stummschalten, Nachrichten verschlüsselt senden oder via Messenger Spiele spielen.

94 Social Media

Instagram und Snapchat sind die sozialen Netzwerke der Jugend. Mit unseren Tipps bekommen Sie einen ersten Eindruck, wie diese funktionieren.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen