Ab dem 3. Februar gibt es das Samsung Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) offiziell zu kaufen!

3. Januar 2017 Kommentare deaktiviert für Ab dem 3. Februar gibt es das Samsung Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) offiziell zu kaufen! Kommentar(e)

Ab dem 3. Februar gibt es das Samsung Galaxy A3 (2017) und A5 (2017) offiziell zu kaufen. Die Geräte treten im edlen Look mit Aluminiumrahmen und Glasrückseite auf und sind in vier verschiedenen Farben erhältlich.

Auch interessant: Gefährliche Malware unterwegs: Greift 15 Banking Apps deutscher Banken an

Bild: Samsung

Beide Varianten haben zudem einen Fingerabdruckscanner und Dual-SIM-Support. Erstmals spendiert Samsung der A-Serie Wasser- und Staubbeständigkeit nach IP68.

Das A5 (2017) hat ein Super-AMOLED-Display mit 5,2 Zoll Diagonale und Full-HD-Auflösung, einen Octa-Core-Prozessor mit 1,9 GHz und 3 GB RAM. Der interne Speicher ist 32 GB groß und kann per MicroSD-Karte um bis zu 256 GB erweitert werden. Beide Kameras liefern Bilder mit 16 MP, die Rückkamera hat einen Autofokus. Versorgt wird das A5 durch einen 3000-mAh-Akku mit Schnellladetechnik.

Das A3 besitzt ebenfalls ein Super-AMOLED-Display, welches jedoch nur 4,7 Zoll misst und sich mit einer einfachen HD-Auflösung (720 x 1280 Pixel) begnügen muss. Das Gerät ist auch insgesamt etwas schmaler besetzt. So arbeitet sein Octa-Core-Prozessor nur mit 1,6 GHz und wird durch lediglich 2 GB RAM unterstützt. Der interne Speicher ist 16 GB klein, lässt sich aber ebenso um bis zu 256 MB erweitern. Die Rückkamera liefert Bilder mit 13 MP, Selfies werden mit 8 MP geschossen. Die Akkukapazität beträgt 2350 mAh.

Quelle: Gadgets Now, Samsung

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen