Erstes durchsichtiges Smartphone vorgestellt

Redaktion 30. Januar 2013 9 Kommentar(e)

Polytron Technologies, eine taiwanische Firma, hat einen Prototypen eines komplett durchsichtigen Smartphones vorgestellt.

durchsichtiges_smartphone_foto_androidheadlines_com

Bis auf die Chips, Speicherkarten und die Kameralinse können bereits alle Komponenten eines Smartphones durchsichtig gebaut werden. Foto: Androidheadlines.com

Der Prototyp von Polytron ist komplett durchsichtig (Touchscreen und Rahmen) – bis auf die Chips, die Speicherkarte und die Kamera können die Komponenten von Smartphones bereits aus durchsichtigen Materialen wie Glas oder speziellen Polycarbonat gefertigt werden. Polytron hat nun einen Weg gefunden, auch den Akku von Smartphones durchsichtig zu produzieren, und ist damit dem komplett durchsichtigen Smartphone einen weiteren Schritt näher gekommen.

Smartphones sind heutzutage nicht mehr nur reine Funktionsgegenstände, viele Menschen versuchen dadurch auch ihren sozialen Status, ihr Modebewusstsein und die Zugehörigkeit zu einer bestimmten Gruppe zu zeigen. . Durchsichtige Smartphones könnten ein neuer Weg sein, Nutzern die Möglichkeit zu geben, ihre Persönlichkeit auszudrücken. Polytron will die ersten komplett durchsichtigen Smartphones bereits Ende 2013 auf den Markt bringen, da aber noch die erwähnten Probleme mit Komponenten wie Chip, Speicherkarte sowie der Kamera bestehen, ist diese Ankündigung sehr gewagt.

Was haltet ihr von komplett durchsichtigen Smartphones, sind diese Geräte die Zukunft? Teilt uns eure Meinung in den Kommentaren mit!

Quelle: Android Headlines

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen