7 Wege auf Twitch Geld zu verdienen

12. November 2019 Kommentare deaktiviert für 7 Wege auf Twitch Geld zu verdienen Kommentar(e)

In der aktuellen Zeit befinden wir uns ja bekanntermaßen im digitalen Zeitalter und die elektronischen Medien gewinnen konstant an Bedeutung. Damit einher geht natürlich, dass die Medien zunehmend professionalisiert werden und auch Geld auf diesen Kanälen verdient werden kann. Dass es YouTube-Influencer gibt, welche mittlerweile einige Millionen durch ihre digitalen Angebote einstreichen konnten, ist kein Geheimnis mehr und zahlreiche junge Menschen träumen davon später ihr Geld via YouTube, Facebook oder Instagram zu verdienen. Dass zunehmend mehr Videos konsumiert werden, ist ebenfalls kein Geheimnis – relativ neu auf dem Markt ist allerdings das Live-Streaming. Dieses verbreitet sich in gewissen Bereichen nur langsam, in anderen wiederum umso schneller. Technische Neuheiten setzen sich immer in technikaffinen Gruppen schneller durch und so ist es ebenso beim Live-Streaming. Da die tech-affine Mehrheit ebenfalls Gamer sind, ist es nicht verwunderlich, dass das Live-streaming insbesondere beim Streamen von Videospielen als erstes voll eingeschlagen ist. Die Nummer Eins Plattform für Videospiel-Livestreaming heißt Twitch, welche bereits von Millionen von Spielern genutzt wird. Und wenn so viele Menschen eine Plattform nutzen, ist es auch nicht verwunderlich, dass dort große Summen verdient werden können. Wir zeigen dir im folgenden Artikel sieben Möglichkeiten, mit denen Sie auf Twitch reich werden können.

Casimiro PT Shutterstock.com.jpg

Bildquelle: Casimiro PT / Shutterstock.com

Was ist Twich?

Twitch.tv ging aus der zuvor gegründeten Live-Streaming-Webseite Justin.tv hervor, als sich abzeichnete, dass immer mehr Menschen nach Livestreams von Videospielen suchen. Die erste Version von Twich.tv ging 2011 online und hat aktuell durchschnittlich 150 Millionen Nutzer pro Monat und circa 2 Millionen aktive Streamer – Tendenz stark steigend. Der Dienst wurde Ende 2014 von Amazon für satte 980 Millionen Dollar übernommen und mittlerweile in das Amazon Prima Angebot aufgenommen. Die Webseite ist ziemlich übersichtlich geordnet und gliedert sich in die verschiedenen Spiele, für welche es auf Twich Live-Streams gibt. Der große Unterschied zu Anbietern wie YouTube ist der, dass sich auf Twich wirklich alles ums gamen dreht. Ein weiterer Unterschied ist der, dass die Videos live gesehen werden, was dazu führt, dass die Zuschauer sich für einen Streamer entscheiden müssen und länger bei einem Stream bleiben, als bei Youtube, wo die Zuschauer meistens Dinge nebenher machen, vorspulen oder umschalten. Dadurch, dass die Zuschauer sich entscheiden müssen binden Sie sich stärker an den Streamer, als beim herkömmlichen Modell. Das kommt Ihnen als zukünftiger Streamer bzw. zukünftige Streamerin zu Gute, weil es treue und langfristige Fans braucht, um ein langfristiges, sicheres und großes Einkommen zu generieren.

Wie kann man auf Twich Geld verdienen?

Wie auf alles Plattformen, dreht sich auch bei Twich alles darum, viele Follower und Klicks zu bekommen. Erst wenn Sie eine treue Anhängerschaft haben und regelmäßig interessant Streams veröffentlichen, werden Sie durch Twich Geld verdienen können. Wenn Sie aber erstmal eine Fangemeinde haben, gibt es mehrere Wege aus diesen direkt oder indirekt Einnahmen zu generieren. Wichtig ist es, regelmäßig Livestreams anzubieten. Um die begehrte Twich Partnerschaft zu erlangen, durch welche Sie einzigartige und große Verdienstmöglichkeiten erhalten, müssen Sie wirklich absolut verlässliche Stream Zeiten anbieten. Am besten zu fixen und beliebten Zeiten und ausreichend lange. Empfehlenswert ist es beim Angebot von Streams eine Nische zu finden. Auf jeden Fall müssen Sie eine ausreichende Portion Enthusiasmus mitbringen, denn wenn Ihnen die Sache bzw. das Spiel keinen Spaß macht, dann werden Sie auch nicht überzeugend rüberkommen können. Wenn Sie sich allerdings bei einem beliebten und überlaufenen Spiel wie Fortnite behaupten wollen, dann müssen Sie entfachte Leidenschaft an den Tag legen und mit Ihrem Humor oder Ihrem Können auf ganzer Linie überzeugen. Am besten vereinen Sie beide Eigenschaften, denn nur so können Sie sich wirklich durchsetzen.

1. Anzeigen schalten

Eine einfache Möglichkeit auf Twich Geld zu verdienen, wie bei allen anderen Portalen auch, das Schalten von Anzeigen. Zwar kann man mit dieser Variante sicherlich keine gigantischen Beträge generieren, aber es ist auf jeden Fall besser als nichts. Und natürlich werden die Einkünfte aus dieser Sparte auch mit der Anzahl Ihrer Follower steigen. Das tolle ist, dass diese Einkommensmöglichkeit relativ simpel umzusetzen ist. Sie müssen hier lediglich, die Schaltung von Anzeigen aktivieren und schon beginnt das Geldverdienen vollkommen passiv. Hier ist Ihr Verdient direkt und linear mit der Anzahl der Menschen, welche Ihre Streams verfolgen gekoppelt. Dabei gilt nicht nur die Anzahl der Zuschauer, sondern natürlich auch wie lange diese Ihrem Stream folgen.

2. Verkauf von Waren

Wenn Sie es geschafft haben einen guten Ruf aufzubauen und viele Menschen an sich zu binden, bis diese Sie vielleicht beinahe vergöttern, dann können sie auch über den Verkauf von diversen Waren gute Gewinne machen. Viele bekannte Streamer verkaufen beispielsweise signierte Mäuse, Mousepads – aber auch T-Shirts und Pullover. Bevor Sie aber 50 Pullover in den Druck geben, sollten Sie sich auch sicher sein, dass Sie diese danach verkaufen können, denn was machen Sie sonst mit den 50 herumliegenden Pullovern. Kaufen Sie anfangs also erstmal nur kleine Mengen, bis Sie sich über Ihren potenziellen Absatz sicher sind. Neben Pullovern können Sie auch bedruckte USB-Sticks, Mousepads und vieles weiteres anbieten. Je nach dem kann es auch erträglich sein Ihr altes Equipment an Fans zu verkaufen, wenn Sie sich neue Geräte anschaffen. Einige Spieler werden sehr froh sein, auf Ihrem alten Bildschirm spielen zu dürfen. Aber auch die für Sie alte, aber dennoch brandaktuelle, Grafikkarte hat noch einen Wert für andere. Das sollten Sie ebenfalls Bedenken, wenn Ihnen Hersteller von Grafikkarten Ihre neueste Karte zum testen anbieten. Sagen Sie zu so einem Angebot nie nein, denn Sie können es immer irgendwie zu Geld verwandeln.

3. Spenden von Followern zulassen

Eine weitere Variante zum Geld verdienen ist das zulassen von Spenden der Follower. Viele begeisterte Spieler sind bereit Ihnen Spenden zukommen zu lassen, wenn Sie Spiele spielen, die Sie mögen. Hier gewinnt natürlich ausschließlich überzeugende Sympathie – schauen Sie also, dass Sie bei einer möglichst breiten Schicht beliebt sind oder zumindest bei einer zahlungswilligen. Achten Sie also darauf, immer wieder unaufdringlich darauf hinzuweisen, dass Sie all die Zeit quasi ehrenamtlich zur Verfügung stellen und auf kleine Spenden angewiesen sind. Denken Sie dabei daran, dass auch einzelne Euros Sie Ihrem großen Ziel näherbringen. Es reicht vollkommen, regelmäßig kleine Beträge zu bekommen, denn Kleinvieh macht auch Mist. Also nichts wie los und scheuen Sie sich nicht immer mal wieder direkt zu fragen, ob eine bestimmte Aktion keinen Twich Bit wert sei. Auch das anbieten einer bestimmten lustigen Aktion im Vornherein kann sich positiv auf das Erhalten von Twich Bits auswirken, kündigen Sie eine irre Aktion an und fordern Sie den Willen der Zuschauer in Form von Twich Bits ein, wenn diese Ihre vorgeschlagene Aktion umgesetzt sehen wollen.

4. Twitch Bits

Während Streams, können die Zuschauer Ihnen immer Twich Bits (Diamanten) zukommen lassen. Jeder Twitch Bit hat einen ungefähren Wert von einem Cent. Das mag erstmal nicht viel erscheinen, aber auch hier macht die Summe den Speck. Wenn Sie einen Stream mit 10.000 Zuschauern laufen haben und Ihnen jeder von diesen einen Twich Bit gibt, dann kommen Sie schon auf ganze 100€. Wenn Sie es schaffen die Fangemeinde jeden Tag mit einem solchen Stream zu begeistern, werden Sie allein mit dieser Methode schnell gutes Geld machen. Aber es ist natürlich nicht leicht, sich hier gegen die ebenfalls einfallsreiche Konkurrenz durchzusetzen. Denken Sie daran immer wieder Späße zu machen und dass Sie nun nicht mehr nur zu Ihrem Vergnügen spielen, sondern auch zum Vergnügen oder dem Mehrwert ihrer Zuschauer. Spielen Sie nicht nur einfach, sondern kommentieren Sie das Geschehen und gehen Sie im Idealfall auch auf Kommentare und das Erhalten von Twich Bits ein. So werden sich die Zuschauer direkt angesprochen und wichtig fühlen und Sie viel eher mit noch mehr Twitch Bits belohnen.

5. Affiliate Links

Eine bekannte und sehr einträgliche Möglichkeit ist außerdem das Schalten von Affiliate Links. Ein Affiliate Link führt in der Regel zu einer Webseite, auf welcher ein Produkt oder ein Abonnement erworben werden kann. Um Affiliate Links anbieten zu können, müssen Sie sich zuerst beim entsprechenden Anbieter als Affiliate Partner registrieren. Sobald Sie das getan haben, können Sie die entsprechenden Links in Ihre Streams oder Stream-Beschreibung einbauen. Wenn die Nutzer diese Links dann nutzen, um auf die Zielseite zu gelangen und dort das entsprechende Produkt kaufen, bekommen Sie direkt Prozente des Erlöses. Wieviel Prozente das jeweils sind, variiert stark von den jeweiligen Anbietern. Bei Casinos kann man beispielsweise pro erfolgreichen Affiliate bis zu 40% Beteiligung bekommen. Da Casinospiele durchaus eine Fangemeinde bei Twich haben, kann dies ein überaus lukrativer Sektor werden. Schauen Sie sich nur mal den Casino Bonus an, mit dem Online Casinos neue Spieler in diese locken. Und jeder weiß, wie schnell die Menschen abhängig von Glücksspiel werden und dort sehr viel Geld lassen. Aber auch Affiliate Links zu Ihrer bevorzugten Gaming Maus oder sonstigen Gadgets, kann bei entsprechend großer Anhängerschaft sehr lukrativ sein. Lassen Sie den Link aber nicht unbemerkt, sondern erwähnen Sie Ihn auf jeden Fall auch in Ihrem Stream!

6. Sponsoring durch Entwicklungsfirmen

Viele Anbieter von Computer Hard- und Software sind sehr an modernen Werbemöglichkeiten interessiert, weil herkömmliche Modelle in vielen Bereichen nicht mehr ausreichen und unzulänglich sind. Um junge Spieler und Konsumenten anzusprechen sind diese auf direkt Werbung durch bekannte Persönlichkeiten angewiesen und bereit dafür gute Summen auf den Tisch zu legen. Wenn Sie eine ausreichend große Spielerschaft regelmäßig in Ihren Bann ziehen können, dann ist das eine gute Voraussetzung, um auf diesem Wege zusätzliches Einkommen zu generieren. Scheuen Sie sich nicht, Großhändler und Firmen direkt anzuschreiben und nachzufragen, ob diese an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Dies kann sich erstens durch zur Verfügung stellen von erstklassigem Equipment auszahlen und andererseits durch bares Geld. Denn wenn Sie bestimmte Produkte direkt anpreisen versprechen diese Firmen sich dadurch eine direkte Verbesserung ihres Bekanntheitsgrades, Images und Erhöhung des Absatzes. Denken Sie dabei aber nicht zu kurz, denn nicht nur Technikkonzerne kommen hier in Frage, sondern beispielsweise auch Modefirmen oder Anbieter von Inneneinrichtung. Denn wenn ein junger Spieler von Ihnen fasziniert ist, so wird er auch dieselben Klamotten, die Sie tragen, cool finden oder Ihre besagte Schreibtischlampe haben wollen.

7. Einahmen durch kostenpflichtige Abos

Wenn Sie es geschafft haben Teil des Twich Partner Programms zu werden, dann können Sie Ihren Kanal auch zu einem kostenpflichtigen umwandeln. Ihre Fans müssen dann 5€ pro Monat für das Anschauen Ihrer Videos zahlen, wovon Sie unmittelbar die Hälfte bekommen – die andere Hälfte behält Twich für sich. Wenn Sie also 100 dauerhafte Abonnenten gewinnen können, so sind das alleine schon 250€ monatlich! Und was sind schon 100 Abonnenten, bei einer Nutzerzahl von 150 Millionen monatlich. Denken Sie nur einmal daran, was wäre, wenn du 250 solcher Abonnenten hättest: Du wirst dann, ohne Spaß, ohne Abzüge direkt 1000€ pro Monat verdienen. Aber der Weg zum Twitch Partner Programm ist lang und beschwerlich – nur die besten und einflussreichsten Streamer bekommen dieses angeboten. Das sollte Sie aber nicht davon abhalten es trotzdem zu probieren, denn der Gewinn ist es wirklich wert.

Fazit

Sie sehen also, dass es noch nie so leicht war wie heute, im Internet schnell Geld zu verdienen. Wir machen keinen Hehl daraus, dass der Weg zu einem guten und großen Einkommen sich von allein gehen wird – nein – aber es ist auf jeden Fall machbar. Wir sind sicher, dass wenn Sie eine gehörige Portion Motivation und Können mitbringen, Ihnen der Ruhm und Lohn nicht verwehrt bleiben wird.  Da die Plattform noch relativ jung ist, lohnt sich der Einstieg auf jeden Fall noch. Dieser Umstand und die Tatsache, dass immer wieder neue Spiele auf den Markt kommen, werden dazu führen, dass dieser Markt noch lange nicht erschöpft ist, wenn er sich denn je erschöpfen wird. Das heißt allerdings, dass man dafür auch am Ball bleiben muss und die neuesten Entwicklungen verfolgen sollte. Wobei auch das Spielen von alten Klassikern durchaus eine große Gemeinde anziehen kann, vorausgesetzt es wird noch von ausreichend vielen Spielern gespielt. Mehr Spieler findet man aber in fast allen Fällen bei den neuen und gehypten Spielen – also wagen Sie den Schritt und trauen Sie sich an diese Spiele ran, aber tun Sie es nicht verkrampft, sondern suchen Sie sich die Spiele, welche Ihnen auch Spaß machen.

Bildquelle Beitragsbild: Cristian Storto / Shutterstock.com

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen