Alte WhatsApp Chats übertragen & wiederherstellen – So geht’s

Redaktion 2. September 2021 Kommentare deaktiviert für Alte WhatsApp Chats übertragen & wiederherstellen – So geht’s Kommentar(e)

Das Smartphone ist heute unser täglicher Begleiter. Wir verwenden es, um mit Menschen zu kommunizieren, Musik zu konsumieren und um Spiele zu spielen. Textnachrichten, Videos und Bilder teilen wir dabei vorrangig über Messenger Dienste. In Deutschland ist WhatsApp mit einem Marktanteil von 79,6% der mit Abstand beliebteste. Doch wer sein Smartphone austauscht oder ein neues kauft, hat oftmals das Problem, die alten Chats nicht übertragen zu können. Genau dafür gibt es jetzt ein Tool. Das Wondershare Dr.Fone Tool ermöglicht es, den WhatsApp Verlauf mit wenigen Klicks zu übertragen. Diese und weitere Möglichkeiten dieses Tools möchten wir in diesem Artikel einmal näher beleuchten.

Bildquelle: CLOSE YOUR GAP SRL

Bildquelle: CLOSE YOUR GAP SRL

Was ist Wondershare Dr.Fone?

Sowohl für MacOS als auch für Windows ist das Programm Wondershare Dr.Fone erhältlich. Es bietet eine große Palette an Funktionen für die Datenübertragung bei Smartphones und Tablets. Unterstützt werden dafür iOS und Android Geräte. Konkret können sämtliche Musik-, Bild- und Videodateien transferiert werden. Doch auch WhatsApp Nachrichten und Applikationen lassen sich mit diesem Tool schnell und einfach auf ein anderes Gerät übertragen. Gleiches gilt für die Wiederherstellung von Daten. Dies ist selbst auf MicroSD-Karten, iTunes und iCloud möglich. In manchen Fällen hilft das Tool ebenso dabei, Daten auf einem defekten Android Telefon wiederherzustellen. Es ist also ein umfangreiches Werkzeug, das zudem noch folgende Einsatzmöglichkeiten bietet:

  • den Transfer von Dateien zwischen Computer und Smartphones
  • die Wiederherstellung von Passwörtern auf iOS Geräten
  • die Umgehung von Sperrbildschirmen wie Apple ID
  • die Reparatur von Systemfehlern
  • die Erstellung von Smartphone-Backups
  • die permanente und unwiderrufliche Löschung von Daten
  • die Änderung des GPS-Standortes eines Geräts
  • die Spiegelung des Smartphone-Bildschirms am PC
  • sowie die Synchronisierung verschiedener Datenbanken

WhatsApp auf ein neues Handy übertragen – eine Anleitung

Wer seine WhatsApp Chats und Nachrichten auf ein neues Smartphone übertragen möchte, bekommt vom Messenger die Möglichkeit dazu. Allerdings funktioniert dies nur eingeschränkt. Schließlich werden sämtliche WhatsApp Daten bei Android in Google Drive und bei iOS in der iCloud gespeichert. Die Datenübertragung beziehungsweise Wiederherstellung funktioniert über WhatsApp selbst also nur, wenn auch das neue Gerät das gleiche System verwendet. WhatsApp Transfer mit Wondershare Dr.Fone hingegen macht die Übertragung auch von Android zu iOS und umgekehrt möglich. Dafür sind folgende Schritte notwendig.

Schritt #1: Installation von Wondershare Dr.Fone

Um einen WhatsApp-Verlauf übertragen zu können, muss zunächst einmal das Programm heruntergeladen und installiert werden. Die notwendige Programmdatei für Windows als auch Mac ist separat verfügbar. Der Installationsprozess ist einfach gehalten und es müssen lediglich die gewünschten Einstellungen getroffen werden. Ist dieser Schritt geschafft, kann das Programm gestartet werden.

Schritt #2: Funktionswahl

Auf dem übersichtlich gestalteten Startbildschirm listet Wondershare alle möglichen Funktionen auf, die Dr.Fone bereithält. Hier muss nun die Funktion „WhatsApp Transfer“ gewählt werden. Im Anschluss muss das Tool noch wissen, ob es sich um eine „normale“ Übertragung oder ob es sich um einen WhatsApp Business Account handelt. Daraufhin kann zwischen drei Auswahlmöglichkeiten entscheiden werden. Für den WhatsApp Nachrichtenübertragung muss „Transfer WhatsApp Messages“ gewählt werden.

Schritt #3: Verbindung herstellen

Das Programm ist nun startklar. Jetzt dürfen die beiden Smartphones mit dem PC verbunden werden. Die Reihenfolge ist dabei nicht entscheidend. Dr.Fone erkennt automatisch, wenn Start- und Zielgerät verbunden wurden. Sollten diese innerhalb des Programms an falscher Position sein, so lassen sich Quelle und Ziel mit einem Klick auf „Flip“ verschieben. Wenn nun alle Einstellungen stimmen, reicht ein einfacher Klick auf „Transfer“ und die WhatsApp Übertragung beginnt.

Die WhatsApp Chats von Android auf iPhone übertragen mit Dr.Fone Wondershare ist also ganz einfach. Es müssen lediglich die drei genannten Schritte befolgt werden und innerhalb weniger Minuten ist alles erledigt. Gleiches gilt selbstverständlich auch, wenn ein anderer Messenger Dienst gewählt wird. Denn nicht nur WhatsApp Chats, sondern auch Line, Viber, Kik und WeChat werden von Wondershare Dr.Fone unterstützt.

Gelöschte Daten auf Android wiederherstellen

Es kommt immer wieder vor, dass ungewollt Daten verloren gehen. Sei es durch Löschung, einen Fehler im Betriebssystem, aufgrund eines Wasserschadens oder anderen Defekten. Das Wondershare Dr.Fone Tool hat die erste Android Datenrettung- und Wiederherstellungsfunktion der Welt für den privaten Gebrauch. Auf dieses Art und Weise lassen sich Fotos, Videos, Musik, Kontakte, Emails, Dokumente, Applikationen als auch gelöschte WhatsApp-Nachrichten wiederherstellen.

Schritt #1: Funktionsauswahl

Im Hauptmenü des Startbildschirms von Wondershare Dr.Fone findet sich die Funktion „Data Recovery“. Diese gilt es auszuwählen. Im Anschluss kann das mobile Gerät mit dem PC verbunden werden, welches wieder automatisch vom Programm erkannt wird. Das gilt für Android als auch iOS Geräte.

Schritt #2: Nach Dateitypen scannen

Nachdem das Gerät mit dem PC verbunden wurde, startet das Programm einen Scan. Grundsätzlich sind hier alle nur erdenklichen Dateitypen voreingestellt. Jedoch können bestimmte Typen vom Scan ausgeschlossen werden. So kann gezielt nach Telefonnummern, Bildern oder eben gelöschten WhatsApp-Nachrichten gesucht werden. Mit einem einfachen Klick auf „Continue“ beginnt der Scan.

Schritt #3: Vorschau alle gefundenen Daten

Nachdem der Scan abgeschlossen wurde, was je nach Dateienmenge einige Minuten dauern, listet das Programm eine Vorschau auf, mit allem, was gefunden wurde. Nun können die einzelnen Elemente angesehen werden. Mit einem einfachen Klick auf „Recovery“ kann eine Datei wiederhergestellt werden. Diese werden dann auf dem PC gespeichert und lassen sich im weiteren Schritt erneut auf das gewünschte Smartphone oder Tablet weitergeben.

Fazit: Alle wichtigen Funktionen in einem Tool

Mit Wondershare Dr.Fone erhalten Privatkunden alle notwendigen Funktionen für die richtige Telefonpflege in einem Programm. So muss für das Herstellen gelöschter Daten als auch die Übertragung von Daten auf ein anderes Betriebssystem nicht mehr viel Geld ausgegeben werden, um einen Spezialisten zu beauftragen. Das Tool ist leicht verständlich und bedarf nur weniger Worte. Nicht zu vergessen sind Funktionen wie „MirrorGo“, „System Repair“ oder „InClowds“. Sie helfen dabei, den Handy-Bildschirm auf dem PC zu spiegeln, Systemfehler zu beheben und verschiedenste Dateien in unterschiedlichen Datenbanken zu synchronisieren. Das vollständige Toolkit ist bereits für 139,99 Euro erhältlich und wird stetig vom Entwickler Wondershare mit Updates versorgt. Damit ist es eine gute Investition für jeden Smartphone-Besitzer.

Hier herunterladen

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen