Die 15 besten Kartenspiele für Android

15. Februar 2019 Kommentare deaktiviert für Die 15 besten Kartenspiele für Android Kommentar(e)

Zu den Klassikern der Spiele gehören Kartenspiele schon seit Jahrhunderten dazu. Auch wenn Kartenspiele aus der analogen Welt stammen, findet man zahlreiche Angebote einer digitalen Version in jedem Appstore. Die Fangemeinde der Kartenspiele wächst sogar noch an, aufgrund der einfachen Möglichkeit, nun auch allein und vor allem unterwegs in den Genuss eines Kartenspiels zu kommen. Besonders Pendler vertreiben sich gerne die lange Zeit in der Bahn mit Kartenspiel-Apps. Bei dem riesigen Angebot an traditionellen und neuen Kartenspielen ist es schwer, den Überblick zu behalten. Wir haben hier zusammen gestellt, welcher Download sich lohnt und welche die beliebtesten Kartenspiel-Apps für Android sind.

1. Solitär ist als eines der ersten digitalen Kartenspiele überhaupt die ungeschlagene Nummer Eins auf dem Markt. Wegen der großen Beliebtheit des Spiels haben viele Entwickler eine eigene App entwickelt, sodass das Angebot im Google Play Store sehr vielfältig ist.

2. Poker erfreut sich im Internet schon seit Jahren an stetig wachsener Aufmerksamkeit. Inzwischen gibt es dafür natürlich auch Apps, mit denen man auch offline nicht auf das Spiel verzichten muss. Wie auch bei Solitär gibt es im Appstore zahlreiche Ausführungen und Varianten.

Shutterstock: Andrey_Popov

Shutterstock: Andrey_Popov

3. Yu-Gi-OH! hat schon in den späten 90ern und frühen 00er Jahren Millionen begeistert. Das Kartenspiel schaffte schon damals durch das Fernsehen den Sprung in die digitalen Medien und ist auch jetzt noch brandaktuell im virtuellen Raum. Obwohl das digitale Spiel noch ein paar Verbesserungen gebrauchen könnte, ist die App unter den TOP 3 der Kartenspiel-Apps.

​​​​​4. Hearthstone ist ein Spiel, das auf einem ähnlichen Spielprinzip wie Yu-Gi-Oh! basiert. Allerdings bringt einen diese App in die Welt von Warcraft. Mit Hearthstone kann man seinen Lieblingscharakter zu einem Wettstreit um die Karten herausfordern.

5. Reigns schließt sich ebenfalls dem Prinzip der vorigen zwei Spiele an. Diesmal finden sich die Spieler allerdings im Universum von Game of Thrones wieder. Dank des schlichten aber schicken Designs können die Spieler ihre ganze Aufmerksamkeit auf ihre herrschaftlichen Entscheidungen lenken.

6. UNO! wird entweder gehasst oder geliebt. Die rund 5 Mio. Downloads des Spiels schließen so oder so auf eine große Fangemeinde. Vorteile der App: Jeder Spieler kann einen eigenen Raum anlegen und in diesem die Spielregeln festlegen. Es gibt wöchentliche Turniere und Bestenlisten.

7. BlackJack oder auch „Siebzehn und Vier“ kennen nicht nur die Casinogänger. Das französische Kartenspiel ist heutzutage überall in Europa bekannt. Die App gibt es in 3D-Ausführungen für den Spaß unterwegs.

8. Skat der Klassiker darf bei keinem Stammstimm fehlen. Die abendlichen Stunden verfliegen bei diesem aufregenden Strategiespiel. Die App ist nicht nur technisch sehr gut umgesetzt, sondern überzeugt durch Design und Grafik.

Shutterstock: julie deshaies

Shutterstock: julie deshaies

9. Mau-Mau kann als Vorläufer zu UNO! gesehen werden. Auch bei dieser App kann der Spieler seine eigenen Regeln vorher festlegen und so Missverständnissen vorbeugen. Zwar ist die Kartenauswahl nicht so groß wie bei UNO!, beim Spaß aber müssen keine Einschränkungen gemacht werden.

10. Baccarat ist vielen zwar ein Begriff, das gesamte Regelwerk kennen aber die wenigsten Menschen. Glücklicherweise gibt es verschiedene Spielweisen mit unterschiedlichen Spielniveaus, sodass jeder Spieler auf seine Kosten kommt.

11. AdrenalynXL ist die digitale Fussballliga, bei der es auch auf die Karten ankommt. Im Laufe des Spiels sammelt der Spieler sozusagen seine Mannschaft zusammen, die er dann gegen Mannschaften anderer Spieler antreten lässt.

12. Exploding Kittens ist das Spiel, dass in den letzten Jahren bei keinem Spieleabend fehlen durfte. Nun gibt es eine offizielle App zu dem strategischen Geschwindigkeitsspiel, das mit den Originalkarten ausgestattet ist und bei dem man mit bis zu 5 anderen Spielern ‚exploden‘ kann.

13. Card Heroes ist ein weiteres Kartenspiel, das den Spielern einiges an strategischer Entscheidungsfindung abverlangt. Hier spielt man in schnellen Runden gegen seine Mitspieler und vergrößert so seine Kartensammlung.

Shutterstock: Nejron Photo

Shutterstock: Nejron Photo

14. Shuffle Cats, dessen Name zwar erstmal an Exploding Kittens erinnert, ist die farbenfrohe Variante des klassischen Rommees. Die App bringt das Spiel bequem in die Hosentasche und überzeugt mit einem modernen Design und einer intuitiven Bedienung.

15. Fun Bridge gehört zu den Kartenspielklassikern, die es nun endlich auch als App gibt. Das Design ist sehr traditionell gehalten und das Spiel somit übersichtlich. Die Besonderheit dieser App ist, dass das Spiel nicht nur gespielt, sondern auch erlernt werden kann.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen