Die neue Glücksspielregelung in Deutschland

Redaktion 8. Juni 2021 Kommentare deaktiviert für Die neue Glücksspielregelung in Deutschland Kommentar(e)

Eine Zeit lang gab es keine richtigen bundesweiten Regelungen für Online Casinos in Deutschland. Landbasierte Spielhallen waren zwar geregelt und auch Online Glücksspiel wie Sportwetten oder Lotto waren reguliert, Online Casinos konnten aber keine deutschlandweit geltenden Lizenzen erhalten. Nur wenige Bundesländer hatten zeitweise eigene Lizenzen für Online Casinos vergeben, die galten aber nur für das jeweilige Bundesland und Spieler aus anderen Bundesländern durften streng genommen nicht in diesen Online Casinos spielen. Eine solche Begrenzung gestaltet sich natürlich besonders für Online Angebote extrem schwierig. Daher wurde bei einer Reformation des Glücksspielgesetzes auch die bundesweite Lizenz Vergabe für Online Casinos mit hineingenommen.

Die neue Glücksspielregelung in Deutschland

Bildquelle: Pexels

Die bisherige Lage

Nur vereinzelt und zeitweise gab es in Deutschland überhaupt Lizenzen für Online Casinos in Deutschland. Daher mussten alle, die Lust hatten z.B. Book of Ra zu spielen auf Anbieter aus dem Ausland setzen. Besonders beliebt waren dabei Anbieter mit Lizenzen aus dem EU-Ausland oder Großbritannien, denn dies galten als die sichersten Online Casinos mit dem größten Spielerschutz. Möglich war das, weil EU-Bürger ganz legal Dienstleistungen aus dem EU-Ausland nutzen durften, Glücksspiel war dabei nicht ausgeschlossen. Da es für Deutschland bisher keine richtige Regelung gab, war dies auch der einzig mögliche Weg.

Die Vorteile der neuen Regelung

Das es nun auch deutsche Lizenzen für Online Spieler gibt, hat einige Vorteile für die Spieler.

Vorteile Nachteile
Legal Online Glücksspiel genießen. Für deutsche Spieler ist es so wesentlich einfacher ein legales Online Casino zu finden. Zuvor musste man sich mit den verschiedenen Lizenzen auseinandersetzen, um ein sicheres Online Casino zu finden. Es gibt nur Regelungen für Online Slots, Online Poker und Online Sportwetten. Andere Spiele wie Online Roulette erhalten aber weiterhin keine deutsche Lizenz.
Besserer Überblick über die gesetzliche Lage. Als deutscher Spieler kann man mit einem Online Casino mit deutscher Lizenz nichts falsch machen. Der Markt an Online Casinos ist bisher sehr groß, in Deutschland wird es aber nur beschränkt Lizenzen für Online Spielstätten geben. Das könnte zu Nachteilen im Angebot für die Spieler führen.
Größerer Spielerschutz. Deutschland schreibt den Spielerschutz sehr groß und auf eine Betrugsmasche werden in Deutschland lizenzierte Online Casinos nicht setzen. Vielleicht stören einige Spieler auch die strengen Maßnahmen zum Spielerschutz.

Das sind die neuen allgemeinen Bedingungen für Online Glücksspiel

Möchten Sie als Betreiber eine deutsche Lizenz erhalten, müssen sie eine Kaution von mindestens 5 Millionen Euro hinterlegen können. Unter Umständen erhöht sich die Kaution je nach Geschäftsmodell auf bis zu 50 Millionen Euro.

  • Die verschiedenen Spiele wie Online Slots, Online Poker und Online Sportwetten dürfen über eine gemeinsame Webseite angeboten werden. Allerdings muss es auf dieser Webseite klar getrennte Kategorien für die verschiedenen Arten von Glücksspiel geben. Und die verschiedenen Spiele dürfen nicht in den jeweiligen Kategorien beworben werden. Spielen Sie also Slot-Spiele, darf in diesem Bereich keine Werbung für Online Poker erscheinen.
  • Spieler dürfen immer nur in einer Kategorie spielen, Sie können also nicht gleichzeitig Sportwetten abschließen und währenddessen an einem Online Slot spielen.
  • Bei der Erstellung eines Kontos müssen Sie sich mit ihren Personalien anmelden. Die Richtigkeit ihrer Angaben wird dabei von dem Online Casino kontrolliert, es ist zu dieser Kontrolle laut Gesetz verpflichtet. Wie die Überprüfung funktioniert, darf von der Lizenzbehörde mitbestimmt werden, so soll sichergestellt werden, dass es sich um zuverlässige Verfahren handelt. Wir können uns vorstellen, dass es dazu ähnliche Verfahren wie bei der Online Anmeldung bei der Bank geben wird.
  • Als Spieler unterliegen Sie auf dem deutschen Markt einem Einzahlungslimit von 1.000€, das bezieht sich nicht auf die Einzahlung auf ein Online Casino, sondern auf den einzelnen Spieler. Sie können also auch auf verschiedene Konten bei unterschiedlichen Online Casinos nicht mehr als insgesamt 1.000€ einzahlen. Das Einzahlungsmittel wird von den Behörden überprüft.
  • Sie dürfen auch nicht bei verschiedenen Online Casinos gleichzeitig spielen. Bevor sie bei einem Online Casino ein Spiel starten, wird geprüft ob sie bereits in einem anderen Online Casino aktiv sind.
  • Auch rund um das Thema Werbung gibt es für Online Casino einige Einschränkungen. Auf ihrer Online Präsenz dürfen sie keine Werbung schalten, die sich an Minderjährige Jugendliche richtet. Auch Werbung zur Lösung von Finanzschwierigkeiten dürfen auf Online Casinos nicht gezeigt werden. Werbung für Online Casinos darf nicht tagsüber von 6:00 bis 21:00 Uhr gezeigt werden

Das sind die allgemeinen Bedingungen, die für alles Online Glücksspiel und Sportwetten gelten werden. Es gibt aber noch einige Anforderungen, die speziell für Automatenspiele gelten. Dazu gehört, dass ein Spiel oder eine Drehung am Spielautomaten mindestens 5 Sekunden lang dauern muss. Dabei beträgt der maximale Einsatz 1 Euro. Diese beiden Regelungen sollen wahrscheinlich verhindern, dass Spieler in kurzer Zeit große Summen verlieren können. Für sogenannte High Roller, die gerne große Einsätze spielen und auf einen großen Gewinn hoffen, ist das wohl eine sehr enttäuschende Nachricht. Es wird auch keine Spiele geben, in denen mit Gewinnen ein Jackpot aufgebaut werden kann.

Fazit

Deutschland führt damit endlich eine Regelung ein, durch die Anbieter aus Deutschland legal Online Glücksspiel anbieten dürfen. Damit profitiert Deutschland als Standort von den Einnahmen aus diesem stetig wachsenden Markt. Denn Deutschland erhält natürlich Steuern von den Online Casino Anbietern. Für deutsche Spieler bedeutet es, dass sie endlich auch auf Betreiber mit einer Lizenz aus dem eigenen Land zurückgreifen können. Auch die Kommunikation mit Kundendiensten wird das für viele vereinfachen, denn der war bei ausländischen Anbietern nicht unbedingt auf Deutsch verfügbar. Nur wenige Online Casinos (wie z.B. GGbet) bieten heutzutage den deutschsprachigen Kundendienst an. Außerdem wird der Spielerschutz extrem großgeschrieben und alles Mögliche getan, um die Suchtgefahr von Online Glücksspiel zu verringern. Verglichen mit den Vorgaben für Lizenzen aus dem europäischen Umland sind die Regeln aber sehr streng und einige Spieler könnten sich stark bevormundet fühlen.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen