Handyvertrag mit Prämie – Preisvorteile sichern

16. Januar 2020 Kommentare deaktiviert für Handyvertrag mit Prämie – Preisvorteile sichern Kommentar(e)

Wer sich für einen Handyvertrag mit Prämie entscheidet, kann ein hochwertiges Handy zu günstigen Konditionen und eine attraktive Prämie mit deutlichen Preisvorteilen erhalten. Die Prämien können abhängig vom Anbieter vielfältig sein. Es handelt sich zumeist um HighTech-Geräte, die sonst nur für einen hohen Preis erhältlich sind.

Handyvertrag mit Prämie

Bildquelle: Photo by Liam Shaw on Unsplash

Vorteile eines Handyvertrags mit Prämie

Die Handyverträge mit Prämie werden auch als Handybundles bezeichnet. Neben dem Handy mit Vertrag und einer günstigen Flatrate kann der Kunde eine individuelle Prämie erhalten. Die Auswahl an Prämien ist abhängig vom Anbieter unterschiedlich. Die Prämien werden sonst nur für viel Geld angeboten. In jedem Fall bieten die Verträge mit Prämie eine gute Sparmöglichkeit. Der Wert der Prämie wird nicht auf die monatliche Gebühr des Vertrages aufgeschlagen. Häufig enthalten diese Verträge eine Allnet-Flatrate in alle Netze und eine Surf-Flatrate. Der Hintergrund der Verträge mit Prämie liegt in der starken Konkurrenz unter den Mobilfunkanbietern. Um die Kunden für längere Zeit zu gewinnen und zu binden, gewähren die Anbieter Verträge mit Prämie.

Das Angebot an Prämien

Die Auswahl an Prämien kann vielfältig sein, abhängig vom Anbieter. Häufig handelt es sich bei den Prämien um technische Geräte wie

  • Tablets
  • Smartwatches
  • Flachbildfernseher
  • E-Scooter
  • Motorroller
  • Spiegelreflexkameras

Abhängig vom Wert der Prämie ist die Prämie völlig ohne Zuzahlung, mit einer einmaligen Zuzahlung oder gegen eine monatliche Gebühr erhältlich. Wird die Prämie gegen eine monatliche Gebühr angeboten, lohnt es sich, zu prüfen, welcher Betrag über die Vertragslaufzeit fällig wird. Diese monatliche Belastung wird neben der eigentlichen Vertragsgebühr fällig. Zumeist wird die Prämie jedoch ohne oder nur gegen eine geringe Zuzahlung gewährt. Neben den Sachprämien haben einige Mobilfunkanbieter auch Geldprämien im Programm.

Prämien in der 1&1 Vorteilswelt

Zu den Mobilfunkanbietern mit Prämien-Tarifen gehört 1&1. Die Verträge können mit und ohne Smartphone abgeschlossen werden. Sie enthalten eine Allnet-Flatrate für das Telefonieren in alle Netze, für das Internet und für das EU-Ausland. Diese Flatrate ist zu einem günstigen Preis verfügbar. Für das mobile Surfen können verschiedene Datenvolumina gewählt werden. Die Prämien bei 1&1 sind vielfältig. Drohnen, Kopfhörer, Bluetooth-Lautsprecher, eine Smartwatch, eine Spielkonsole oder Kaffeeautomaten stehen zur Auswahl. Abhängig vom Wert der Prämie wird die Prämie völlig ohne Zuzahlung oder gegen eine geringe Monatsgebühr angeboten. Die monatliche Belastung mit der Zuzahlung ist so gering, dass sie kaum ins Gewicht fällt. Die Verträge haben eine Laufzeit von 24 Monaten. Neben den hochwertigen Sachwerten können Kunden auch einen Preisvorteil als Prämie erhalten. Im ersten Jahr der Laufzeit fällt die Grundgebühr geringer aus.

auf Facebook teilen auf Google+ teilen auf Twitter teilen

Kennst du schon unsere Magazine?

Alle Magazine anzeigen